• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 70er
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Latino
  • Arabella Weihnachten

Stadt verlegt Corona-Demos am Mittwoch auf Theresienwiese!

Beim KVR waren zuvor dutzende Demonstrationen gegen die Corona-Politik angemeldet worden. Corona-Spaziergänge wurden per Allgemeinverfügung untersagt.

München, Rathaus

Das Kreisverwaltungsreferat hat entschieden: alle für Mittwoch (12.01.) angemeldeten Demonstrationen gegen die Pandemiebekämpfung sollen räumlich und zeitlich zusammengefasst auf der Theresienwiese stattfinden. Beginn ist ab 17:45 Uhr, es gilt eine generelle Maskenpflicht.

Zuvor waren laut KVR Anmeldungen zu Demonstrationen im „oberen zweistelligen Bereich“ eingegangen. Insgesamt werden über 4000 Demonstranten erwartet.

Corona-Spaziergänge untersagt

Außerdem sind in München per Allgemeinverfügung am Mittwoch, 12. Januar, im gesamten Stadtgebiet alle stationären oder sich fortbewegenden Demos verboten. Darunter fallen auch die sogenannten „Corona-Spaziergänge“.  Als Grund gibt das KVR „präventive Gefahrenabwehr“ an.  In der Vergangenheit kam es bei Corona-Spaziergängen häufig zu Ausschreitungen zwischen Demonstranten und Polizei.


11. Januar 2022, 18:29 CET, Aufmacher-Bild: Tobias Hase, Verkehrsplatz