• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Ein Weihnachtssong für Hunde!

Eine britische Hundefutterfirma hat ein Weihnachtslied für Hunde herausgebracht, bei dem die Vierbeiner regelrecht verrückt werden sollen!

„Raise the Woof“ heißt der Song, der laut der Firma auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und mithilfe von Tierärzten und Tierverhaltensforschern entwickelt wurde. Ziel soll es sein, dass Hunde sich rundum glücklich und zufrieden fühlen.

Positive Reaktionen durch bestimmte Töne

Das Reggae-Lied enthält Hochfrequenztöne, quietschende Hundespielzeuge und  Phrasen wie „good boy“ (dt.: „braver Hund”). Dadurch soll das Serotoninlevel der Hunde erhöht werden. Die Entwickler nennen das den neuen “Waggae-Sound” (Reggae mit Schwanzwedelpotenzial) und versprechen, dass er  auch Hundebesitzer in den Bann zieht.

Der Song geht durch die Decke!

Bereits 5 Tage nach der Veröffentlichung hatte das YouTube-Video zum Song schon über 240.000 Aufrufe! Das Lied soll bei vielen Hunden Reaktionen wie Bellen, Schwanzwedeln und regelrechte Freudensprünge hervorrufen! Damit soll es allen Familienmitgliedern einen tollen Moment zu bescheren – von den Eltern bis hin zu den Haustieren.

Ausprobieren: Wie reagiert Ihr Liebling?

Der festliche Song wurde von tails.com, einem Start-up für individuelles Hundefutter, produziert.


26. November 2020, 19:06 CET, Aufmacher-Bild: jwvein auf Pixabay , az