• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Die Radio Arabella TOP 10: Arten, Wassermelone zu genießen!

Es ist Wassermelonen-Saison! Wir zeigen 10 kreative Arten, die kugelrunden Erfrischungen zu genießen.

Auch wenn sie nicht so schmeckt: Die Wassermelone gehört – ebenso wie Honigmelonen und Co. – zu den Kürbisgewächsen und ist damit also ein Gemüse! Hier finden Sie 10 Ideen und Tipps rund um den Melonengenuss.

Die Radio Arabella TOP 10 – Arten, Melone zu genießen

Melonensticks

Die Melone halbieren und die Hälften mit der Schnittfläche nach unten auf einem Schneidebrett platzieren. Dann die Hälfte in Scheiben schneiden, die Melone um 90 Grad drehen und somit „würfeln“ – es entstehen praktische Sticks, die ganz einfach ohne Kleckerei gegessen werden können.

Ganz schnell und ohne kleckern

Melonenschiffchen aufschneiden – ohne dass der Saft überall ist? Das geht: Dazu einfach die Melone in Achtel schneiden und etwas Zahnseide zur Hand nehmen (ca. 30 cm). Benutzen Sie diese wie ein Messer oder eine Säge: So können Sie ganz einfach und gezielt die Melone von der Schale trennen und in Stücke portionieren.

Gegrillte Melone

Klingt verrückt, schmeckt aber gut: Trotz ihres hohen Wassergehalts können Wassermelonenstücke wie Steaks gegrillt werden – und werden dadurch noch süßer!

Melonenpizza

Fruchtalarm pur: Dazu die Melone in „Räder“ schneiden. Anschließend mit griechischem Joghurt bestreichen, mit Obst nach Wahl wie eine Pizza belegen und genießen!

Wassermelonencarpaccio

Erfrischend anders! Die Wassermelone in hauchdünne Scheiben schneiden, auf einem Teller anrichten und mit einem Dressing aus Essig, Öl, Senf und Honig beträufeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum dekoriert servieren.

In der nachhaltigen Schüssel

Wer die Melonenhälften beispielsweise mit einem Löffel aushöhlt, braucht auch keine zusätzliche Schale für das Fruchtfleisch: Gerade ausgehöhlte Mini-Melonen eignen sich gut als nachhaltige Servierschälchen für Obstsalat, Eiscreme oder Joghurt!

View this post on Instagram

Ein Hai zum vernaschen #funfoodforkids #funfood #watermelonart #fruitcarving

A post shared by Claudia (@z.u.c.k.e.r.s.t.r.e.u.s.e.l) on

In Tierform

Nicht umsonst gehören Melonen zu den Kürbisgewächsen: Werden Sie also kreativ und zaubern Sie Haifische oder Pinguine aus der Wassermelone!

Im Salat

Schon lange ist das kein Geheimnis mehr: Auch im Salat macht die Melone eine gute Figur. Gerade im Sommer ist ein Wassermelonensalat lecker: Einfach Melonenstücke mit Feta und Minzblättern mischen und mit einem Dressing aus Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer servieren.

Leichtes Dessert

Auch zum „Kuchen“ lässt sich die Wassermelone verarbeiten! Dazu eine große Melone von der Schale befreien und in Tortenform schneiden. Diese mit geschlagener Sahne und frischen Früchten dekorieren und wie eine Torte servieren!

Melone – eisgekühlt!

Ruckzuck gemacht und doppelt erfrischend: Für ein leckeres Sorbet 500 g Melonenfruchtfleisch mit 100g Zucker pürieren und vier Stunden ins Gefrierfach stellen. Danach in Schälchen portionieren und genießen!


10. Juni 2020, 09:12 CEST, az