• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Die Radio Arabella Top 10: Neue Jobs für alte Handys

Nach einer Hochrechnung des Digitalverbandes Bitkom horten die Deutschen fast 200 Millionen alte Smartphones. Auch wenn die Geräte schon älter sind, kann man mit ihnen noch sinnvolle Dinge tun.

Handynutzung, Schulen, Bayern

Die meisten Smartphones sind drei bis vier Jahre im Einsatz. Dann ist häufig der Akku nicht mehr leistungsfähig genug, um den Alltag mit WhatsApp, Facebook und Fotokamera bewältigen zu können. Wegwerfen müssen Sie Ihr altes Telefon aber noch lange nicht! Wir haben zehn neue Jobs für betagte Handys gefunden.

  1. SOS-Telefon fürs Auto

    Auch wenn für den Anruf zur Rettungsleitstelle keine Gebühren anfallen: Um im Notfall Ihr altes Handy als SOS-Telefon zu verwenden zu können, muss in jedem Fall eine SIM-Karte eingelegt sein. Eine preiswerte Pre-Paid Karte ist dabei vollkommen ausreichend. Dann aber können Sie bei einem Notfall mit Ihrem alten Handy die 112 kontaktieren. Legen Sie das Altgerät also einfach ins Handschuhfach (ggf. an eine USB-Steckdose anschließen bzw. regelmäßig aufladen).

  2. Überwachungskamera

    Um ein altes Smartphone als Überwachungskamera nutzen zu können, brauchen Sie eigentlich nur eine Halterung sowie eine spezielle Kamera-Software (z.B. Alfred oder Presence). Die Datenübertragung erfolgt sinnvoller weise über Ihr WLAN zu Hause. Sobald die Kamera eine Bewegung erfasst (z.B. Fenster oder Haustür wird geöffnet) bekommen Sie auf Ihrem aktuellen Handy eine entsprechende Nachricht und können der Sache nachgehen.

  3. Fotokamera für Kinder

    Auch jüngere Kinder knipsen gerne Fotos. Stecken Sie doch Ihr altes Handy in eine richtig dicke Schutzhülle mit Displayschutz und schon können Sie dem Nachwuchs mit einer „eigenen“ Kamera eine Freude machen. Sie können auch den Zugriff auf die anderen Programme verbieten und somit nur die Kamera-Funktion freischalten.

  4. Spielgerät

    Nicht nur für Kinder: Das alte Smartphone eignet sich immer noch als Spielgerät. Eine Liste mit zehn tollen Spielen haben wir Ihnen hier zusammengestellt.


    Bild: © Rovio Entertainment Oyj

  5. Video-Chatsystem

    Nicht nur in Pandemiezeiten praktisch: Machen Sie aus Ihrem alten Mobiltelefon doch ein Videochat-Gerät: WhatsApp, Skype, Zoom, Facetime – Sie haben die Auswahl. Auch hier gilt: Das heimische WLAN, eine Halterung und das passende Stromkabel – mehr braucht es nicht. Schon sind Sie immer für einen Videochat erreichbar… 

  6. Kabellose Webcam fürs Home Office

    Das alte Telefon ist auch eine ausgezeichnete, kabellose Webcam für Ihren Computer. Die Ideale Ergänzung also, wenn Sie mit Skype, Microsoft Teams oder Zoom arbeiten. Programme wie Kinoni EpoCam, DroidCam (Android) oder WebCamera (Windows, Mac, iOS) machen aus ihrem Altgerät für wenige Euro eine wunderbare Webcam.

  7. Wecker

    Der Klasssiker… lassen Sie sich doch von Radio Arabella wecken. Unsere App ist natürlich kostenlos!

    Arabella App
    Das Live-Programm empfangen Sie
    mit der App rund um die Uhr.
    Arabella App
    Immer bestens informiert:
    Titelsuche, Podcasts, Arabella-Events
  8. E-Book-Lesegerät

    Egal ob Kindle, Tolino, Apple Books oder einer der anderen Ebook-Reader: Zum Lesen sind die älteren Geräte immer noch bestens geeignet. Die richtige App installieren, einloggen und schon stehen Ihnen alle ihre digitalen Bücher und Dokumente zur Verfügung.

  9. Abspielgerät für Audio-Books

    Das gleiche gilt natürlich auch für Audio-Books wie z.B. von Audible oder BookBeat. In den Account einloggen, schon ist man startklar. Zur Sicherheit das Audiobook vollständig herunterladen, ehe es in den Urlaub geht.

  10. Podcasts-Bibliothek

    Zum Schluss noch ein weiterer audiophiler Tipp: Podcast. Auch diese Inhalte laufen wunderbar auf älteren Geräten und wenn Sie Ihr ausrangiertes Handy dann noch mit Ihrer Stereoanlage verbinden (wahlweise per Bluetooth oder Kabel), klingt das ganz auch entsprechend gut. Die benötigte Software ist meist vorinstalliert und schon haben Sie Zugriff auf unzählige Podcast-Inhalte; natürlich auch von Radio Arabella.

Ihnen fallen noch weitere sinnvolle Einsatzmöglichkeiten ein? Verraten Sie sie uns. Wir freuen uns über Ihre Tipps!

Anrede

Vorname

Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Bei der Rufnummer bitte nur Ziffern verwenden.

Telefon

Ihr Vorschlag für ein Top 10-Thema:

Wollen Sie ein bestehendes Thema ergänzen?:

Ich möchte den wöchentlichen Radio Arabella Newsletter erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.




Hier können Sie in unseren bisherigen TOP 10 stöbern.


05. August 2020, 10:45 CEST, Aufmacher-Bild: Sven Hoppe, ms