• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Die Radio Arabella TOP 10 – Teehäuser in München und der Region

Wenn die Tage kälter werden, geht doch nichts über eine köstliche, dampfende Tasse Tee! Wir verraten Ihnen 10 Orte, an denen Sie sich an herbstlichen Nachmittagen wieder aufwärmen können!

Original japanischer Tee, mit Scones um 5 Uhr nachmittags oder richtig klassisch aus der Porzellantasse mit Blümchendekor und köstlichem Kuchen: München und die Region halten jede Menge schöne Teehäuser und Cafés bereit, in denen Sie sich bei einer schönen Tasse aufwärmen können.

Die Radio Arabella TOP 10 der besten Teehäuser

In München

Japan-Reise im Glockenbach

Hut ab, wer sich hier in unter 10 Minuten entscheiden kann: Die knapp 40 Seiten lange Teekarte im Tushita Teehaus bietet eine Riesen Auswahl an original japanischen Teesorten, aber auch ayurvedischen Mischungen und Früchtetees – und das alles im beruhigenden Ambiente eines japanischen Teehauses!

Bild: elsasupport auf Pixabay

5-Uhr-Tee im The Victorian House

Scones, Lemon Tarte und natürlich: Tee! Die berühmte Nachmittags-Teepause erleben Sie in München stilecht im The Victorian House – und das gleich an fünf verschiedenen Standorten und natürlich auch vor 5 Uhr!

Bild: dungthuyvunguyen auf Pixabay

Matcha im Letcha!

Der Hype um den grasgrünen Matcha-Tee hat auch längst bei uns Anklang gefunden! Das Letcha in München hat sich auf die Teesorte spezialisiert – hier kann das Getränk nach Gusto noch mit Milch oder Gewürzen verfeinert werden und dazu gibt’s noch feinste asiatische Patissêrie!

Stilechte Teezermonie im Englischen Garten

Wegen Corona ist das zwar im Moment nicht möglich, aber Tee-Fans sollten es sobald es wieder geht auf alle Fälle einmal gemacht haben: Die traditionelle Teezeremonie im japanischen Teehaus, das ganz versteckt im Englischen Garten liegt!

Tee aus einem echten Münchner Traditionsunternehmen

Bei Dallmayr gibt es nicht nur Kaffee in Vollendung: Ayurvedische Wellness-Mischungen, exotische Früchtetees und feinster, indischer Schwarztee – Treffen Sie sich im berühmten Kaffeehaus in der Dienerstraße doch mal auf eine Tasse Tee!

Bild: Pexels auf Pixabay

Aufwärmen mit östlichem Oolong-Tee

Auf diese Teesorte hat sich das Laifufu in der Mailingerstraße spezialisiert! Im taiwanesischen Teehaus können Sie auch an einer traditionellen Zeremonie teilnehmen und sich durch eine riesige Auswahl an grünem, weißem, schwarzen, gelben, Oolong und Pu-Erh-Tee probieren!

Chai Tee und Kakao im Café Sobicocoa

Im Sobicocoa werden auch Tee-Muffel glücklich: Neben einer großen Teeauswahl gibt es hier  köstlichen Cappuccino, Karamell-Kakao oder heiße Schokolade mit Chili, die richtig gut wärmt!

Exquisiter Nachmittagstee im MandarinOriental

Manchmal muss man sich etwas gönnen: Im Hotel bekommen Sie – egal ob Übernachtungsgast oder nicht – beim High Tea in The Lounge exklusive Törtchen, Pralinen und feinen Tee serviert!

 

 

…und in der Region 

Bild von esarnika auf Pixabay

Tee und Kuchen wie bei Oma!

Bio-Tee aus Gartenkräutern und -früchten, Streuselkuchen frisch aus dem Ofen: Bei Tee & Feinkost in Hohenbrunn gibt es feine Teesorten, selbstgekochte Marmeladen und lauschige Ecken, in denen Sie die letzten Herbstsonnenstrahlen bei einem leckeren Stück Kuchen genießen können!

Törtchen, Éclairs und Kakaoschalentee am Ammersee

Wer Frankreich liebt, ist im Café Süßwahn in Dießen genau richtig: Hier gibt’s feinste, süße Kunstwerke, aber auch tolle Teekreationen – Apfel-Ananas, exotische Aufgüsse aus Kaffeekirschen und Kakaoschalen oder fruchtige Mischungen mit Mango und Ringelblumenblüten machen das Fällen einer Entscheidung nicht gerade leicht.


16. Oktober 2020, 06:00 CEST, Aufmacher-Bild: Terri Cnudde auf Pixabay , az