• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Travel Dinner – Zuhause in Urlaubsstimmung

Wo darfs denn hingehen? Griechenland, Italien, Russland? Mit dem Radio Arabella "Travel Dinner" für Zuhause kommen Sie sicherlich in Urlaubsstimmung!

Karte

Travel Dinner – so heißt DER Urlaubsersatz-Trend für den Lockdown. Mit ein wenig Fantasie, der richtigen Deko und dem passenden Essen einfach in das Urlaubsland träumen und kochen.

Es soll gedanklich nach Spanien gehen? Dann kümmern Sie sich um spanische Rythmen für die Ohren, die Heizung wird noch ein bisschen wärmer gedreht, Sommerklamotten an und spanische Tapas zubereiten! Die originalen Zutaten dafür bekommen Sie z. B. in Freising in der „Culinaria Feinkost in der Angerbadergasse„. Wenn es eine richtig leckere Paella werden soll, können Sie auch im „Mitte Meer – Mediterrane Lebensmittel, frischer Fisch & Wein, in der Atelierstraße 5 in München, einkaufen.

Italian Food

Bild von Katja S. Verhoeven auf Pixabay.

Sie vermissen Ihren Lieblingsort in Italien, an den Sie schon seit Jahren fahren? Dann zaubern Sie sich dorthin, mit romantischem Kerzenschein, ein bisschen Eros Ramazotti und Gianna Nannini aus den Lautsprechern und dem Duft einer frischen originalen italienischen Lasagne aus dem Ofen. Oder Ribollita, einem traditionellen Eintopf mit Gemüse, Kartoffeln, Bohnen und Brot zu einer cremigen und köstlichen Suppe gekocht. Die Zutaten bekommen Sie zum Beispiel im Auguste Cesar, in der Zielstattstraße 12 in München  oder in Dachau im Feinkost Missere, in der Goethestraße 1.

Lauschen Sie den Klängen von Udo Jürgens bekanntem Song „Griechischer Wein“ und genießen Sie einen genussfreudigen Abend in Griechenland. Starker dunkler Rotwein und eine köstliche Moussaka dürfen dabei nicht fehlen. Alle Zutaten und weitere typische griechische Spezialitäten bekommen Sie in der Pilgersheimer Straße 50, in München.

Sushi

Bild von Adamsov Production auf Pixabay.

Nach Japan fliegt man ungefähr 15 Stunden. Solange dies so einfach nicht möglich ist, denken Sie sich ins Land der aufgehenden Sonne, machen Sie selbst Sushi oder eine Misosuppe mit Wakame, Algen und Tofu.  Alles was Sie dafür benötigen bekommen Sie im Mikado Feinkost in der Baaderstrasse 12 in München.

Kulinarische Köstlichkeiten aus Asien zaubern Sie mit einem CHU CHI GAI Wok, einem gerührten Hühnchencurry. Damit es schmeckt wie an einem original asiatischen Street Foot Stand, können Sie Ihre Zutaten im Asia-Shop Hoa Quynh in der Elsenheimerstraße 26, in München-Laim, oder im Orient Shop in der Rosenheimer Str. 38 besorgen.

Gewürze

Bild von westerper auf Pixabay.

Wenn Sie aber eher von einer besinnlichen Yogareise nach Indien träumen, dann schalten Sie Meditationsmusik ein und zünden duftende Räucherstäbchen an – passend dazu zaubern Sie sich ein leckeres Biryani, ein indisches Reisgericht. Vorher einkaufen im Bollywood Store in der Augustenstraße, in der Maxvorstadt. Dort bekommt man nicht nur typisches Obst und Gemüse – wie zum Beispiel eine Karela oder eine Bittergurke, sondern auch alle anderen Zutaten direkt aus Indien.

Weitere Länder und Ideen für Ihr „Travel Dinner around the world Dahoam“:

Feinkost aus Russland, Weißrussland, Polen, Armenien und der Ukraine finden Sie im Geschäft Russischer Standard, in der Humboldtstraße 23 in München. Russische Spezialitäten erhalten Sie zudem auch bei Eximas Feinkost in der Grüner Str. 75 in Sendling-Westpark. Hier bekommen Sie alle Zutaten für Pelmeni (russische Tortellini), Borschtsch (russischer Eintopf) oder Bigos (polnischer Eintopf).

Wer zur Abwechslung mal ein orientalisches Frühstück ausprobieren möchte, kann  die Spezialität aus der Türkei, das sogenannte Menemen (typisches Bauernfrühstück in der Pfanne) kosten. Im Verdi Süpermarket, in der Landwehrstr. 46 in München, finden Sie alle wichtigen Zutaten. Alternativ können Sie auch im Carkei Ömer Bosborus Feinkost in der Freisinger Str. 11 in Erding einkaufen.

Tee

Bild von dungthuyvunguyen auf Pixabay.

Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit und genießen Sie eine klassische Tea-Time, wie in Großbritannien. Zum typischen schwarzen Tee „Earl Grey“ passen herzhafte oder süße Pies, englische Pasteten. Bei der Füllung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, ob mit Obst, Nuss, Quark oder gekochtem Gemüse, Fisch, Fleisch oder Käse, alles ist möglich. Alle Zutaten bekommen Sie im British Allsorts in der Rosenheimer Str. 161 in München, Ramersdorf-Perlach

Wer seine Mexiko-Sehnsucht stillen möchte, kann zu Tortillas und Tequila greifen. Landestypische Tortillas (aus Mais oder Weizenmehl) werden mit Fleisch, Salsa und Guacamole befüllt – wer es scharf mag, kann noch Jalapeños hinzufügen. Alle Zutaten und vieles mehr, wie z.B. auch mexikanisches Bier, finden Sie im Mercado de Mexico in der Schulstraße 38 in München.

Wein

Bild von Israel Hergón auf Pixabay.

Frankreich ist bekannt für exklusive Kreationen, die hohe Qualität und Vielseitigkeit. Das richtige Feeling bekommen Sie bei einer französischen Weinprobe mit typischen Delikatessen (z.B. Käsespezialitäten). In der Aquitaine Vinothèque GmbH – Französische Weine und Delikatessen in der Theresienstraße 19 in München, bekommen Sie alles, was das französische Herz begehrt.

Auch in unserem eigenen wunderschönen Land können wir gerade keinen Urlaub machen.  Warum also nicht auch innerhalb von Deutschland kulinarisch verreisen und  zur Abwechslung mal fränkischen Wein und dazu eine deftige Wurstplatte probieren? Dies und vieles mehr bekommen Sie in Scherbel‘s Feinkost Oase – Fränkische Spezialitäten in der Pucherstr. 21, in Fürstenfeldbruck​.


14. Januar 2021, 13:15 CET, Aufmacher-Bild von piviso auf Pixabay., schaller