• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

„Nur ein Spaß“: Unbekannter überfällt Joggerin in Trudering

Gestern Nachmittag hat ein Mann in Trudering eine Frau hinterrücks angegriffen, ihr eine Plastiktüte über den Kopf gezogen und danach behauptet, das Ganze sei ein Spaß gewesen.

Weil sie mit Kopfhörern unterwegs gewesen ist, hat sie nichts gehört: Die 25-jährige Joggerin ist am Donnerstag im Bereich Heltauer Straße und Karlsburger Straße unterwegs gewesen, als der Unbekannte sie plötzlich angegriffen hat. Wie die Polizei berichtet, hat er ihr eine Plastiktüte über den Kopf gezogen, aus der sie sich wieder befreien konnte. Durch den Schreck ist sie dabei gestürzt, hat sich aber glücklicherweise nicht verletzt.

„Nur ein Spaß“

Danach ist der Unbekannte abgehauen, in welche Richtung genau ist unklar. Offenbar hat er es aber nicht bei einer lautlosen Flucht belassen können: Bevor er davongelaufen ist, soll er noch gesagt haben, dass das Ganze „nur ein Spaß“ sei, schreibt die Polizei.

Obwohl die Joggerin sofort die Polizei gerufen hat, konnte der Täter nicht gefasst werden – jetzt fahndet sie nach dem Unbekannten.

So sah der Mann aus

Der Täter ist etwa 30 Jahre alt, ca. 1,75 m groß und hat eine blasse Gesichtsfarbe. Er hat eine weiße Arbeiterkleidung (kurze Hose, Oberbekleidung unbekannt), eine Cap oder Mütze und ein weißes Dreieckstuch als Mund- und Nasenschutz getragen.

Zeugen gesucht!

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich Heltauer Straße und Karlsburger Straße in Trudering Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


17. Juli 2020, 14:57 CEST, Aufmacher-Bild: Lino Mirgeler, az