• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Uliversum: Diese Apps bringen Sie gut durch den Streik!

Fährt er nun oder fährt er nicht? Auch Uli Florl ist auf den Zug angewiesen und stellt Ihnen in seinem Uliversum seine "Helferlein" vor.

Es geht mal wieder FAST nichts bei der Bahn. Lokführerstreik! Auf der einen Seite sind wir das ja fast schon gewöhnt, auf der anderen  Seite nervt es einfach wahnsinnig!

Aufmacher Uliversum

Ich wollte heute in der Früh einen Regionalexpress um 08:12 nach München nehmen. Laut Internetfahrplanauskunft wäre der auch gefahren – de facto kam er aber nicht. Stattdessen kam ein Zug knapp eine Viertelstunde später. Dabei ist es eigentlich ganz leicht nachzuschauen, wann welcher Zug der DB wo verkehrt, nämlich mit der richtigen App für Ihr Smartphone!

Da gibt es die App DB Zugradar (für Android und IOS).

Bildschirmfoto 2015-05-05 um 11.25.58

 

Wenn Sie reinklicken, haben Sie erstmal das Streckennetz von ganz Deutschland.  Sie können dann Ihre Region ranzoomen, also zum Beispiel München, und wenn Sie nah genug dran sind, können Sie fast metergenau erkennen, welcher Zug wo gerade unterwegs ist.

IMG_0775

Die Züge bekommen Sie mit einem kleinen Kreissymbol angezeigt – wenn der wirkliche Zug fährt, bewegt sich auch das Symbol auf Ihrem Smartphone. Als Zusatzinfos lassen sich u.a. auch Zugnummer und Fahrtziel anzeigen. Abrufen lassen sich Fernverkehrs- und Regionalzüge. 

 

Das Ganze gibt’s auch für die S-Bahn. Da heisst die App München Navigator (für Android und IOS).

Bildschirmfoto 2015-05-05 um 11.26.21

 

Auch hier sehen Sie die momentan fahrenden S-Bahnen im Gesamtnetz der Münchner S-Bahn, bei Berührung des Symbols für die jeweilige S-Bahn sehen Sie, wie viel Verspätung Sie auf dem Weg zum Bahnsteig einplanen können.

IMG_0774

 

Beide Apps sind kostenlos!


05. Mai 2015, 14:30 CET, Aufmacher-ARCHIVÊ- FahrgŠste warten am 21.06.2012 in MŸnchen (Oberbayern) am S-Bahnhof Hauptbahnhof. In der bayerischen Landeshauptstadt ist am Donnerstagmorgen (15.11.2012) in mehreren Stadtteilen der Strom ausgefallen. Die MŸnchner Feuerwehr sagte auf Anfrage, es komme seit etwa 7.00 Uhr zu zahlreichen EinsŠtzen, unter anderem wegen steckengebliebener AufzŸge. Foto: Tobias Hase/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++, uk