• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Einfach und schnell: Adventskalender selber machen

Die kreativsten DIY-Adventskalender 2018 - Tipps aus unserer Kirchenredaktion.

Adventskalender, DIY

Noch zwei Wochen, dann haben fast alle von uns wieder ein neues Hobby: Adventskalender-Türchen-öffnen! Der Trend in diesem Jahr sind selbstgemachte Kalender, bei denen garantiert kein Müll anfällt. 

Der Wunsch-Kalender

Der Wunsch-Kalender gehört definitiv zu den besten Ideen, und zwar schon deswegen, weil Sie dafür keinerlei  Bastelausstattung brauchen – höchstens eine leserliche Handschrift! Für den Wunsch-Kalender brauchen Sie:

  • 24 kleine, bunte Papiere 
  • einen Stift

Auf jedes dieser Zettelchen schreiben Sie einen Wunsch. Insgesamt also 24 kleine Wünsche, die den Beschenkten glücklich machen. Auf einen Zettel schreiben Sie zum Beispiel einen irischen Segenswunsch  (einfach googlen, da finden Sie hunderte), falten den Zettel zusammen, schreiben die Zahl des Türchens drauf – fertig. Am nächsten Tag schreiben Sie auf den Zettel was Sie der Person konkret heute wünschen – ein erfolgreiches Meeting, eine gelungene Schulaufgabe und so weiter. Ist leicht und schnell zu machen und vor allem: absolut individuell! 

Der Kleiderschrank-Kalender

So gut wie jeder von uns hat ja  – leider – Klamotten im Schrank, die irgendwo ganz hinten liegen, weil man sie nie anzieht. Und um genau die geht es jetzt: Die Kleidungsstücke bitte rausholen und als Verpackung nutzen! Sie brauchen:

  • eine lange Schnur
  • alte Kleidungsstücke / Waschlappen /Handtücher
  • Geschenkpapier-Schleifen

Eine große Schnur durchs Wohnzimmer spannen. 24 Kleinigkeiten bereitlegen, die Sie in die T-Shirts und Socken füllen möchten. Eine dekorative Schleife um jedes Päckchen binden und die Schleife dann direkt an der Schnur befestigen. Dann baumeln 24 kleine, bunte Stoff-Päckchen im Zimmer. Ist ein Hingucker und absolut umweltfreundlich! Das Beste: Nachdem Sie Ihre ungenutzten Klamotten jetzt schon aussortiert haben, können Sie sie nach Weihnachten auch gleich zur Kleiderspende bringen.

Viel Spaß beim Basteln! Haben Sie weitere kreative Ideen für DIY-Adventskalender? Dann schicken Sie diese (oder Bilder davon) gerne an aktion@radioarabella.de.


18. November 2018, 09:20 CEST, ut, Sankt Michaelsbund, uk