• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Für Ihre Videokonferenz: Das Arabella-Studio als Hintergrund

Videokonferenzen sind für viele Menschen inzwischen fester Bestandteil ihres Arbeitsalltags geworden. Versuchen Sie doch mal diese Hintergrundbilder und gehen Sie on Air! Wir haben die Arabella-Studios für Sie fotografiert.

Zoom Skype Teams Videokonferenz

In vielen Firmen ist die „Videoschalte“ seit Ausbruch der Corona-Pandemie zur täglichen Routine geworden. Aber möchte man wirklich, dass einem Kollegen, Geschäftspartner oder Vorgesetzte ins heimische Wohnzimmer blicken?

Zum Glück bieten die gängigen Videokonferenzsysteme wie Zoom, Skype oder Microsoft Teams die Möglichkeit des virtuellen Hintergrunds an. Sie können so ein beliebiges Foto nehmen und das Programm tauscht den echten mit dem fotografierten Hintergrund aus.

Wir haben die Sendestudios von Radio Arabella München und Arabella Kult für Sie fotografiert. Sie können die Fotos natürlich kostenfrei nutzen.  Speichern Sie das gewünscht Motiv auf Ihrem Computer ab und laden Sie es in Ihre Videokonferenz-Software (siehe unten). Viel Spaß damit!

Hintergrund Zoom Teams Studio
Bild herunterladen (Rechtsklick, Bild speichern unter…)

Hintergrund Zoom Teams StudioBild herunterladen (Rechtsklick, Bild speichern unter…)

Hintergrund Zoom Teams StudioBild herunterladen (Rechtsklick, Bild speichern unter…)


So nutzen Sie virtuelle Bildschirmhintergründe

Aktivierung in Zoom

• Klicke Sie in der Zoom-Anwendung oben rechts auf Ihr Profilbild.

• Klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „Virtueller Hintergrund“

• Laden Sie das Studio-Bild durch Klick auf das Plus-Symbol auf den Server hoch und wählen Sie anschließend das Motiv aus.

Aktivierung in Microsoft Teams

• Wählen Sie beim Einrichten Ihrer Video- und Audioeinstellungen vor der Teilnahme an einer Besprechung die Option „Hintergrundeffekte Hintergrundeinstellungen“ aus. Sie befindet sich direkt rechts neben dem Mikrofonschalter. Auf der rechten Seite werden Ihre Hintergrundoptionen angezeigt.

• Hier können Sie Ihren Hintergrund durch ein eigenes Motiv ersetzen. Wenn Sie ein eigenes Bild verwenden möchten, wählen Sie „Neu hinzufügen“ aus. Stellen Sie sicher, dass es sich um eine. JPG,. PNG oder. BMP-Datei.

• Ihr neuer Hintergrund bleibt in allen ihren Besprechungen und anrufen bestehen, bis Sie ihn erneut ändern.

Aktivierung in Skype

Auch in der beliebten Chat-Software kann ein Foto für Videokonferenzen ausgewählt werden. Die Schritte sind je nach System etwas anders. Weitere Informationen finden Sie hier.



11. September 2020, 12:11 CEST, ms