So kann’s klappen: Tipps fürs Tippen zur FIFA WM 2018

Egal, ob Sie ein Fußball-Muffel sind, gar keine Ahnung haben, oder als Vollprofi durchgehen: Die Fußball-Weltmeisterschaft könnte Sie reich machen. Mit tippen! Damit es mit Ihrem ganz persönlichen Sommer-Märchen klappt, haben wir alle wichtigen Tipps zum Tippen für Sie zusammengefasst.

Fußball Tippspiel

Der frühe Vogel…

… lohnt sich beim WM-Tippspiel überhaupt nicht! Wer vor Beginn der WM in Russland schon alle Vorrunden-Tipps abgibt, hat früher oder später keine Chance mehr. Viel besser: Erst vor dem jeweiligen Spiel-Tag tippen. So sind Sie quasi dazu gezwungen, sich vor dem nächsten Spiel über aktuelle Statistiken und Formkurven zu informieren und Sie können viel besser reagieren.

Nicht zu viele Unentschieden tippen

Für einen Sieg vier Punkte, für die richtige Differenz drei und für den richtigen Sieger zwei Punkte – so sieht’s in den meisten Tipprunden aus. Die Differenz bei einem Unentschieden ist aber logischerweise immer gleich, deswegen gibt’s dafür immer nur vier oder zwei Punkte.

Arabella-Faustregel: am besten nicht mehr als zwei Unentschieden pro Tag tippen.

Mit dem Strom schwimmen

Bedeutet: Auf den Favoriten tippen. Beim WM-Tippspiel ist „mit dem Strom schwimmen“ nicht immer schlecht. Viele tippen einfach viel zu riskant – und müssen dann Punkte einbüßen. Wenn man doch mal Lust auf Risiko hat und auf eine Außenseitersensation hofft, sollte das wirklich gut gewählt sein.

Die FIFA-Weltrangliste

Mit dieser Liste finden Sie heraus, wer der aktuelle Favorit ist. Was aber noch viel aussagekräftiger ist: Vor jedem Tipp-Tag noch mal die aktuelle Entwicklung prüfen. Wie lief es für das jeweilige Team in den Runden zuvor? Wer waren die Gegner, und: Waren es Test- oder Qualifikationsspiele?

FIFA Weltrangliste

Bildschirmfoto: @ FIFA – http://de.fifa.com

Bei andern abschauen

Klingt simpel, ist aber effektiv: Die Wettanbieter geben für jedes WM-Spiel eine Wett-Quote an. Umso höher die Quote einer Mannschaft, umso unwahrscheinlicher ist es, dass sie gewinnt. Auf Nummer sicher gehen Sie aber meistens mit Tipps wie 2:1, 1:1 oder 1:0 – das sind Standard-Ergebnisse.

Last but not least

Tippen nicht vergessen! Wenn Sie einmal vergessen, am Spieltag zu tippen, sind Sie im schlimmsten Fall sofort raus beim Tipp-Spiel. Deswegen am besten eine Erinnerung im Handy abspeichern, damit nichts schief geht.


13. Juni 2018, 14:00 CET, lu, ms