• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Münchner für München: Spendenfinanzierte Mittagessen

Sie sind die Helden des Alltags – die Menschen die jetzt in schwierigen Zeiten nicht nur an sich selbst denken, sondern für andere da sind. Die beiden Münchner Natalie Lindner und Dominque Endler haben eine ganz besondere Aktion ins Leben gerufen.

In den letzten Tagen hat „Münchner für München“ u.a. das Krankenhaus „Barmherzige Brüder“ mit Essen versorgt. Die Kantine dort musste schließen. Aktuell wurden knapp über 550 Essen für die Belegschaft durch Spenden finanziert.

Das Konzept ist simpel: Die Organisatoren beauftragen durch Spenden ermöglichte und gesunde Essenslieferungen für Kliniken und Altenheime, bei besonders hart getroffenen Gastronomiebetrieben. Dies freut die unermüdlichen Helfer an der Front gegen das Corona-Virus und schafft ein wenig Entlastung für teilnehmende Restaurants. Die Spenden gehen natürlich zu 100% an die Restaurants.

Und wer spenden möchte: Auf der Website Münchner für München finden Sie alle Informationen zum Projekt.


07. April 2020, 16:00 CEST, Aufmacher-Bilder: @barmherzigebrueder_muenchen und @muenchnerfuermuenchen, ms