• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Sonderaktion: Blut spenden bei der Ausstellung Körperwelten

Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) und die "Körperwelten" rufen am 13. August 2014 von 12:00 bis 18:00 Uhr zur Blutspende auf. Machen Sie mit und besuchen Sie im Anschluss die Ausstellung. Für Spender ist der Eintritt frei.

05.08.2014, 17:00 Uhr

Blut fließt den Plastinaten bei den „Körperwelten“ nicht mehr durch den Körper – im Gegensatz zu den Besuchern der Anatomie-Ausstellung! Weil jeden Tag allein in Bayern 2.000 Blutkonserven für die Versorgung von Kranken und Verletzten benötigt werden, ruft der BSD gemeinsam mit den „Körperwelten“ zur Blutspende am 13. August 2014 auf.

Als kleines Dankeschön schenkt der Veranstalter der „Körperwelten“ an diesem Tag allen Blutspendern die Eintrittskarten! Reservieren Sie sich jetzt Ihren Termin.

In den „Körperwelten“ erfahren Sie, wie wichtig unser Blut ist und wie unser Blutgefäßsystem funktioniert. Wie dick ist eigentlich die Aorta und wie viel Blut pumpt das Herz täglich durch den Körper? Die einzigartigen Präparate geben Aufschluss.

Blut – das Lebenselixier
Jede Zelle und jedes Teilchen hat im Blut eine notwendige Funktion, wie zum Beispiel den Transport von Sauerstoff und Nährstoffen, die Abwehr von Krankheitserregern, die Blutstillung und den Wärmetransport innerhalb des Körpers. Das lebenswichtige Blut mit seinen vielfältigen Aufgaben und Funktionen kann nur der Körper selbst bilden. Es ist durch nichts zu ersetzen. Darum ist es auch so wichtig, dass es Menschen gibt, die ihr Blut für Kranke und Verletzte spenden.

Blut und Blutgefäße bei den „Körperwelten“
In der Körperwelten-Ausstellung können die Besucher eindrucksvoll erleben, in welchen Bahnen das Blut durch unsere Körper fließt und wie filigran und weit verzweigt sich die Gefäße durch den Körper ziehen. Der Besucher bekommt einzigartige Einblicke in den Körper und einen Eindruck davon, welche wichtige Rolle das Blut für unsere Organe, Muskeln und unser Gehirn spielt und wie viel davon in unserem Körper kreist. Man erfährt auch, wie wichtig es ist, unser Blut gesund zu halten, es nicht mit hohen Blutfettwerten zu belasten und die Gefäße fit zu halten: Präparate von erkrankten Organen zeigen eindringlich die Folgen.

Körperwelten &

Erstaunliche Fakten zu unserem Kreislauf-System

  • In jeder Sekunde sterben ca. 2 Millionen Blutkörperchen, und so viele werden auch neu gebildet.
  • In einem winzigen Blutstropfen befinden sich 5 Millionen rote Blutkörperchen, 300.000 Blutplättchen und 10.000 weiße Blutkörperchen.
  • Ein rotes Blutkörperchen braucht etwa 1 Minute, um den ganzen Körper zu durchwandern.
  • Rote Blutkörperchen legen etwa 250.000 Rundreisen durch den Körper zurück, bevor sie wieder ins Knochenmark zurückkehren, wo sie entstanden sind. Dort sterben sie dann ab.
  • Rote Blutkörperchen haben eine Lebensdauer von etwa 4 Monaten, während derer sie durch den Körper kreisen und die 60 Billionen anderen Körperzellen ernähren.

Die gemeinsame Blutspendeaktion des Blutspendedienstes des BRK und der Körperwelten:

Datum:         13. August 2014

Uhrzeit:        12:00 bis 18:00 Uhr

Ort:               Kleine Olympiahalle | Spiridon-Louis-Ring 21 | 80809 München

Ameldung    Im Internet auf Blutspendedienst.com.

ms, Aufmacher-Bild: © BSD des BRK, Guido Rehme