• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

BKK Mobil Oil-Service-Lauftreff: komfortabler laufen, schneller regenerieren

Tipp für Freizeitläufer aus München: Wie finde ich den richtigen Laufschuh? Welche Neuerungen können mir helfen, komfortabler zu trainieren, schneller zu regenerieren und Muskelkater vorzubeugen?

BKK Mobil Oil-Service-Lauftreff

Um diese Fragen geht es beim kostenfreien BKK Mobil Oil-Service-Lauftreff „Cooling und Laufschuhe” am 23.07.2019. Teilnehmer haben Gelegenheit, innovative Kühlpads und neueste Laufschuhe auszuprobieren. Getestet werden kann ab 18:00 Uhr. Treffpunkt: vor dem HVB Club, Am Eisbach 5. Um 19:00 Uhr folgen Expertengespräche und eine Verlosung, anschließend wird wie gewohnt eine Stunde in vier Gruppen trainiert. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sport kann die Körpertemperatur auf bis zu 40 Grad Celsius erhöhen

Intensiver Sport kann die Körpertemperatur um bis zu drei Grad Celsius ansteigen lassen und die muskuläre Leistung beeinträchtigen. Im Spitzensport ist Kühlen längst ein Erfolgsrezept. Auch bei Freizeitsportlern entwickelt sich diese Methode zum Trend. Denn Kälte lindert auf natürliche Weise Entzündungsmerkmale wie erhöhte Temperatur, Muskelkater und Schwellungen. Durch ihre HypoCarbon®-Technologie ermöglichen die Kühlpads des Start-ups emcools eine schnelle, schonende und gleichmäßige Reduktion der Körper- bzw. Gewebetemperatur. Sie helfen, schneller zu regenerieren und die Leistung zu steigern. Aus dem Gefrierschrank geholt, in Wearables gesteckt und am Körper fixiert, können sie vor oder nach dem Lauf verwendet werden.

BKK Mobil Oil-Service-Lauftreff

Bild: BKK Mobil Oil

 

 

 

Smarte Laufschuhe mit personalisierten Trainingstipps

Laufschuhe sollten nicht nur optimal passen, sondern auch gut dämpfen und Tragekomfort bieten. Diese Eigenschaften kombiniert der Neutralschuh HOVR Infinite des US-Herstellers Under Armourmit energierückführenden Eigenschaften. Durch einen speziellen Schaum bleibt der Lauf über lange Zeit hinweg dynamisch und energiegeladen. Weiteres Plus: der virtuelle Coach: Der rechte Schuh jedes Paars ist mit einem integrierten, energiesparenden Bluetooth-Chip versehen. Über die MapMyRun-Plattform erhält der Läufer detailliert Auskunft über seine absolvierten Laufkilometer und Trainingsfortschritte sowie individuelle Empfehlungen für die nächsten Einheiten.

• Dienstag, 23.07.2019: BKK Mobil Oil-Experten-Lauftreff „Cooling und Laufschuhe–Theorie und Tests”
• Treffpunkt: vor dem HVB Club, Am Eisbach 5, München
• ab 18:00 Uhr: Tests von Kühlpads und Laufschuhen
• ab ca. 19:00 Uhr: Experten-Talks zu Cooling und Laufschuhen, Verlosung
• ab ca. 19:15 Uhr: Lauftraining in vier Leistungsgruppen
• ab ca. 20:15 Uhr: 20 min Athletiktraining, Post-Cooling

Ganzjähriges, professionell betreutes Training

Der beliebte BKK Mobil Oil-Lauftreff findet bereits seit 2005 statt. Freizeit- und ambitionierte Läufer können dabei ganzjährig unter professioneller Leitung trainieren – immer dienstags, bei jedem Wetter. Vier Gruppen stehen zur Wahl, damit niemand über- oder unterfordert wird. Treffpunkt ist – mit wenigen Ausnahmen – jeweils um 19:00 Uhr, vor dem HVB Club. Bis Ende August findet nach dem einstündigen Lauf- noch ein Athletiktraining statt.

Lauftreffs mit Prominenten und Experten

Regelmäßig trainieren beim BKK Mobil Oil-Lauftreff prominente Sportler mit. Bei Service-Lauftreffs geben Experten wertvolle Tipps.  Langjährige Partner sind das Zentrum für Prävention und Sportmedizin der TU MünchenERTL/RENZ und die RUNNING Company

Weitere Informationen unter www.bkk-mobil-oil.de/lauftreff,
in der TrainingsZone auf Facebook unter 
www.facebook.com/bkkmobiloil, unter www.emcools.com und www.underarmour.de.



20. Juli 2019, 12:00 CEST, Aufmacher-Bild: BKK Mobil Oil, mbs