Zu Weihnachten regional schenken: Präsente aus München

Taschen aus China, Kleidung aus Indien – Geschenke haben manchmal eine weite Reise hinter sich, ehe sie unter dem Christbaum liegen. Es geht aber auch anders! Werfen Sie doch mal eine Blick auf unsere Präsente-Liste…

Geschenke Präsente

Geschenke aus München bekommen Sie u.a. bei diesen Anbietern:

Gottseidank Tracht

Gottseidank“ designt hochwertige Trachten und Dirndl – in echter Münchner Qualität. Das hat natürlich seinen Preis, dafür finden Trachten-Enthusiasten in dem kleinen Ladengeschäft in der Schleißheimer Straße neben der aktuellen Kollektion auch immer preisreduzierte Teile aus älteren Modereihen.

Monaco Duck

Julian Hermsdorf fertigt als “Monaco Duck” Schuhe aus 100% bayerischem Loden. Das Ergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Die Schuhe von Monaco Duck (Sneaker, Loafer, Oxfords, Boots und Slipper) werden in Italien handgefertigt, aus 100% bayerischem Loden-Material.

Herr Fliege

Ein schönes Münchner Produkt für alle Holzfans: Philipp Fuß und Stefan Urbainczyk produzieren mit ihrem Label “Herr Fliege” Fliegen aus Holz. Aus edlem Nussbaumholz, Ovengkol-Holz oder Ahornholz  werden die kleinen Accessoires gefräst. Ihr könnt eine Herrenfliegen aus der Kollektion wählen oder euer individuelles Designerstück anfordern. Wer braucht da noch Krawatten als Geschenke?

Knister Grill

Ein für den Fahrradtransport optimierter Holzkohlegrill für die Stadt. Einfach an die Lenkstange des Fahrrads hängen und los geht‘s! Die Befestigung am Fahrrad dauert nur wenige Sekunden – ganz ohne Werkzeug. Am Grillort wird der Knister Grill  problemlos vom Fahrrad abgenommen und kann nach Wunsch auf die doppelte Größe erweitert werden. So kann man mit drei oder auch mit neun Freunden grillen. Während dem Transport kann Equipment und Grillgut im Grill verstaut werden. Derzeit gibt es den Knister Grill in drei verschiedenen Versionen.

The Illusionist 

Der “The Illusionist“-Gin hat 45% Alkohol und eine ganz besondere Rezeptur – er wechselt die Farbe von blau in weiches Rosa. Die blaue Farbe kommt unter anderem vom Lavendel, der Geschmack von der Mixtur aus Wacholder, Muskatblüte, Süßholz, Rosmarin sowie frischen Zitronen und Orangen.

Keksliebe

Personifizierte Kekse in jeder Form und Farbe, direkt am Gärtnerplatz! Inspiriert von aktuellen Themen backen die Inhaberinnen Julie und Steffi leckere, bunte, verzierte Kekse – München-Kekse, Merkel-Kekse, Wiesn-Herzen, Weihnachtsmänner –  Zu jedem Anlass gibt’s den passenden waschechten Münchner Keks!

Honig aus München

Edward „Sizzerhand“ Obika ist Imker. Er liebt Bienen, möchte etwas gegen das weltweite Bienensterben tun und allen Honigliebhabern das Leben süßer machen. Deswegen gründete er die Münchner Imkerei Sizzerbees. Seinen Honig von Bienen aus München und dem Umland gibt’s in vielen Münchner Cafés und Läden und natürlich online.

Bavarian Couture 

Es begann als kleine Gaudi in der Berufsschule, sechs Jahre später ist es ein ausgewachsenes Label: Bavarian Couture von Laura und Christoph. T-Shirts aus Bio-Baumwolle, per Siebdruck mit original bayerischen Sprüchen versehen. „Mia glangt, dass i woas, dass i kannt, wenn i mecht.“ Host mi?

Kurzzug

Was wäre München ohne seine U-Bahn? Kurzzug macht Taschen und Geldbeutel aus Material, das auf natürliche Weise limitiert ist. Nämlich aus den original gebrauchten Sitzbezügen der alten Münchner U-Bahnen. So kann jeder ein Stück Münchner Geschichte mit sich tragen. Außergewöhnliche Geschenke für Sie und Ihn!


19. Dezember 2018, 11:00 CET, LU, ms