• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Am 8. Februar ist der erste Münchner Kindertag!

Trampolin springen, Kinderyoga oder einmal Theaterluft schnuppern: Am 8. Februar findet zum ersten Mal der Münchner Kindertag statt - und es ist ganz schön etwas geboten!

Am Münchner Kindertag sind Kinder und ihre Familien die Hauptakteure! An vielen verschiedenen Orten in München gibt es ein vielfältiges Programm und Angebote zum Mitmachen: Von Sport über coole Workshops bis hin zu Musik- und Bastelangeboten ist alles dabei!

Ein Ticket – jede Menge Spielspaß 

Sich einmal wie eine echte Meerjungfrau fühlen, Armbänder mit Superkräften basteln und in die Kino- oder Theaterwelt eintauchen – am Münchner Kindertag ist alles geboten, was Kinderherzen höherschlagen lässt!

Von 09.00 Uhr bis 20.00 Uhr können Groß und Klein am 8. Februar verschiedene Spielorte in München entdecken und Neues ausprobieren. Und das ganz einfach: Im Ticketpreis ist  nämlich die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel im Gesamtnetz der MVV enthalten!

Das Ticket gibt es für 10€ über München Ticket (zzgl. VVK- Gebühr) oder bei allen teilnehmenden Spielorten. Kinder bis 6 Jahre können kostenlos beim Münchner Kindertag dabei sein!

Das gibt’s zu entdecken

Der AirHop Trampolinpark öffnet seine Türen und im TheaterSpielhaus können Schauspielbegeisterte hinter die Kulissen schauen. Das Monopol-Kino zeigt Kurzfilme für Kinder und im Café sehrwohl im Münchner Westend können Kinder kunterbunte Cocktails mixen und natürlich auch probieren. Das ist nur eine Auswahl der Spielorte, die es am 8. Februar zu entdecken gibt – das gesamte Programm und weitere Infos gibt’s hier!

Bild: © 2020 – Münchner Kindertag / Illustrationen © by AHAOK


28. Januar 2020, 00:00 CET, Promotion, Aufmacher-Bild: © 2020 - Münchner Kindertag / Illustrationen © by AHAOK , az