• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Disneys „Die Schöne und das Biest“ im Deutschen Theater

Ab dem 18. Dezember verzaubert Disneys Klassiker das Publikum im Deutschen Theater.

Es ist einer der größten Erfolge aus dem Hause Disney: Als Realverfilmung mit Emma Watson stürmte Die Schöne und das Biest 2017 weltweit die Kinocharts und der Zeichentrickfilm begeistert seit 1991 Jung und Alt mit seinem mehrfach Grammy- und Oscar-prämierten Soundtrack. Als Musical eroberte das zauberhafte Märchen vom Broadway aus ein weiteres Mal die Herzen der Fans: Weltweit haben mehr als 25 Millionen Menschen mit Belle und dem Biest gefühlt, gelitten und vor allem geliebt. Nach dem ausverkauften Gastspiel 2018 ist das Original-Musical Disney Die Schöne und das Biest auch im kommenden Winter am Deutschen Theater zu erleben. 

Bild: Stefan Malzkorn

Zauberhafte Bühnenfassung

Disney Die Schöne und das Biest war noch nie so märchenhaft wie auf der Theaterbühne: Freuen Sie sich auf ein bezauberndes Bühnenerlebnis mit opulenter Ausstattung, farbenprächtigen Bildern und gefühlvoller Musik. Das energiegeladene Ensemble reißt mit wirbelnden Tanzszenen und hinreißendem Gesang aus den Theatersitzen. Das 21-Musiker starke Orchester zaubert die musikalische Kulisse mit wundervollen Klassikern wie „Märchen schreibt die Zeit“ und „Sei hier Gast“ – komponiert vom unvergleichlichen Alan Menken, der auch die preisgekrönten Soundtracks zu Aladdin, Pocahontas u.v.m. schuf. 

Bild: Stefan Malzkorn

Sei hier Gast!

Die Charaktere werden in der Inszenierung des Budapester Operettentheaters mit viel Liebe zum Leben erweckt, angefangen bei der mutigen Belle über das verwunschene Biest bis hin zur charmanten Dienerschaft: Voller Eifer schmieden Madame Pottine, Herr von Unruh und der Kerzenständer Lumière Verkupplungspläne, um den bösen Zauber zu brechen, mit dem ihr Herr belegt wurde. Doch so schnell ist aus einem Ungeheuer kein Gentleman gemacht … 

Sprechende Kerzenleuchter, verzauberte Stehuhren und singende Teekannen entführen in eine Welt, die unendlich viel Stoff zum Träumen und Lachen birgt. 

Bild: Stefan Malzkorn

Tickets

Karten ab 26,10 €; Ticket-Buchung und Versand über den telefonischen Kar-tenservice: 089 / 55 23 44 44, Montag bis Freitag, 9:00 bis 20:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr, Sonntag 10:00 bis 16:00 Uhr. Infos und Ticketbuchung auch unter www.deutsches-theater.de sowie an der Tageskasse im Deutschen Theater, Schwanthalerstraße 13 (Montag bis Samstag, 10:00 bis 19:00 Uhr), über München Ticket, CTS und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Location

Deutsches Theater
Schwanthalerstraße 3
80336 München


20. November 2019, 00:00 CET, Promotion, nv