• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

7. und 8. März: 1. Münchner Rückentage 2015

„Ich habe Rücken....“ – leider weiß fast jeder, was mit diesem „Halbsatz“ gemeint ist. Schmerzen in der Wirbelsäule, degenerierte Bandscheiben, eine verspannte Rückenmuskulatur, Haltungsschäden – die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Am 7. und 8. März findet in der Alten Kongresshalle die Messe für den gesunden Rücken statt.

Die Ursachen für Rückenschmerzen sind so verschieden wie die Strategien, die Betroffene auf Besserung hoffen lassen. Doch woher kommt der Schmerz? Wie kann ich herausfinden, was mir gut tut?

Auf den  1. Münchner Rückentagen werden genau diese Fragen angesprochen und es wird sich thematisch mit Ausstellungsangeboten und Fachvorträgen ausschließlich der Therapie und Prävention dieser Volkskrankheit gewidmet.

 

A3_Rueckentage_F2015

 

Wie so häufig stellt sich der Schmerz erst ein, wenn vieles missachtet wurde und das Kind sprichwörtlich in den „Brunnen gefallen ist“. Wenn wir Jahre oder gar Jahrzehnte auf der falschen Matratze geschlafen haben, täglich stundenlang auf ungeeigneten Sitzmöbeln im Büro oder Zuhause verbringen, immer wieder falsch und einseitig tragen oder das komplette Bewegungssystem durch schmerzende Gelenke und Schonhaltungen aus dem Gleichgewicht gerät – dann sind die Rückenschmerzen fast unausweichlich. Dazu kommen psychische Belastungen, die schwer auf unserer Seele lasten und sich häufig in Rückenschmerzen manifestieren.

Man kann sich gut vorstellen, dass es sehr schwierig sein kann, die individuellen Ursachen zu ergründen. Mehr denn je, braucht es einfühlsame Spezialisten mit viel Erfahrung und Kompetenz, um mit einer eingehenden Diagnose den Grundstein für eine erfolgreiche Behandlung zu setzen. Sei es mit therapeutischen Anwendungen, operativen Maßnahmen, unterstützenden Produktangeboten und im besten Fall präventiven Maßnahmen, damit es erst gar nicht zu Beschwerden kommt – genau das ist die wichtigste Intention der Messe für den gesunden Rücken!

 

 

Mehr Informationen erhalten Sie im Messekatalog als pdf-Download

Offizielle Website: www.ruecken-tage-muc.de

Öffnungszeiten:

Samstag, 7. März: 10 – 18 Uhr; Sonntag, 8. März: 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise:

Sa./So.: 8,00 € / je Tag;
ermäßigter Eintritt (Schüler, Studenten, Senioren etc.): 6,00 €; Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.


02. März 2015, 12:53 CET, Promotion, uk