10 Jahre Saunawelt oder die Entdeckung des „Paradieses“

Das Paradies ist ein Ort „der durch seine Gegebenheiten, seine Schönheit, (…) alle Voraussetzungen für ein schönes, glückliches, friedliches o. ä. Dasein erfüllt“ (Duden). Ein „Paradies“ für alle Wellnessfreunde findet man seit 31. März 2007 in der Therme Erding.

Therme Erding

Es ließ sich nur schwer beschreiben … Man musste sich selbst davon überzeugen, welch ein zukunftsweisendes Wellness-Paradies die Eigentümer und Architekten Josef und Jörg Wund nach nur ca. ein Jahr Bauzeit und mit einer Investition von 37 Millionen Euro erschaffen hatten. Die ersten Gäste wagten sich damals ehrfürchtig in die neue, textilfreie Saunawelt. Staunend wurde der Palazzo Veneziano passiert um die eindrucksvolle Haupthalle zu betreten: Die „Reise um die Welt“ der einst 24 Saunen – die bis heute ihresgleichen sucht – verblüffte und begeisterte sofort. Riesige Glasflächen, ein auffahrbares Dach, exotische Palmen und türkisglitzerndes Thermalheilwasser – mit der VitalTherme & Saunen wurde eine Urlaubsvielfalt geschaffen, die seitdem stets in Bewegung ist und bis heute über fünf Millionen Sauna-Gäste beeindruckt hat.

Vom klassischen Schwitzerlebnis bis zum unterhaltsamen Showaufguss …

Die Vielfalt an heute 26 Sauna-Attraktionen reicht von zwölf Aufgusssaunen über neun Aktionssaunen (mit Maske, Peeling, Brotbacken, Infrarot) und drei römische Saunen bis hin zu zwei Dampfbädern. Dieses Angebot wird ergänzt durch ein breitgefächertes Gratis-Programm: Dazu gehört u.a. die ätherische Duftreise, die Anwendung mit hauseigenem Vitamin-Peelingsalz oder die zahlreichen Showaufgüsse. Hatte der Gast 2007 die Auswahl zwischen 78 Tagesaktionen, so kann er seinen Wellnesstag heute aus bis zu 130 zusammenstellen. Das Team der Paradise Guides ist von 27 auf mittlerweile 50 gewachsen und kümmert sich mit sympathischem Service um jeden Gast.

Therme Erding

Gesundheitsfaktor Ruhe

Zu jedem Saunagang gehören ausgiebige Ruhephasen. Die paradiesische Atmosphäre der VitalTherme & Saunen durch ihre 150 Großpflanzen, ist einmalig und beliebt. Dicht begrünte Liegeflächen wie der Garten Eden oder besonders thematisierte Bereiche wie die Alhambra locken seit Eröffnung Erholungssuchende an. Zudem wurde seit der Erweiterung der Fokus vermehrt auf geschlossene Ruheräume wie die drei des Elementariums oder auch die 28 Suiten des Royal Day Spa Lounge & Dreams gelegt. In Letzterem kann man seine luxuriöse Rückzugsmöglichkeit seit 2009 extra buchen.

10. Geburtstag im „Cirque du paradis“

Therme Erding

Wellness-Veranstaltungen wie das Klassik Event bzw. -Aktionen wie die „Anti-Stress“-Tage haben schon lange ihren Platz im „Paradies“. Die Feier des Geburtstages der Saunawelt wird am ersten April-Samstag zur Langen Thermenwelt-Nacht zelebriert. Mit Artistik, Theaterkunst und Livemusik steht das Geburtstagsprogramm unter dem Motto „Cirque du paradis“. Die Best-of-Aktionen der Paradise Guides gibt es am 1. April und an jedem 10ten des Monats während des ganzen Jubiläumsjahres.

Therme Erding

Die Reise geht weiter – ein Ausblick

Die Neugestaltung mit Ausbau der Liegeempore sowie ein Saunadorf sollen schon bald realisiert werden. Das geplante Saunadorf am See sieht Ruhesauna mit Panoramablick, Erholungsräume sowie private Chalets vor. Eine alpenländische Gastronomie soll die neue Außenanlage abrunden. Mit ausgefallenen Ideen und dem Setzen von Trends geht es weithin elanvoll in die Saunazukunft.


Ihr Weg zur Therme Erding


16. März 2017, 16:11 CEST, Promotion, ms