• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

27.11. bis 1.12. Food&Life und Heim+Handwerk

Ein Ticket - zwei Messen! Die beliebten Herbstmessen öffnen wieder ihre Pforten auf der Messe München. Arabella begrüßt Sie auf zwei Bühnen. Gewinnen Sie Tickets.

Mehr als 300 Genusshelden, die FOOD & LIFE lädt wieder zu Deutschlands größtem Treffpunkt für Essen, Trinken und Genießen in München ein. Arabella-Moderator Klaus Schweiger begrüßt und bekocht Sie zusammen mit tollen Gästen auf der Bühne in Halle C3. Zu Gast sind über 300 Genusshelden, darunter ausgewählte Gewinner des European Beer Star 2019. 

Moderator Klaus Schweiger, Bild: Nadine Vaders

Gewinnen Sie am Ende des Beitrags Tickets für beide Messen 

Der European Beer Star ist das bedeutendste Event der Branche weltweit. Wir freuen uns, gemeinsam mit den Privaten Brauereien, den Organisatoren des Wettbewerbs, eine Auswahl der prämierten Biere auf der FOOD & LIFE vorzustellen“, sagt Messe-Projektleiterin Madlen Bürge. Am Mittwoch, 27. November, um 14 Uhr und Donnerstag, 28. November, um 13.30 Uhr haben Messebesucher auf der Kochbühne in Halle C3 die Gelegenheit, mehr über die Gewinnerbiere zu erfahren und diese sogar zu verkosten. 

Craft-Food-Trend live erleben 

Weitere kulinarische Unterhaltung auf der FOOD & LIFE gibt es bei über 300 Ausstellern. Sie bringen ausschließlich handwerklich hergestellte Spezialitäten aus Deutschland und dem europäischen Raum zum Probieren und Kaufen mit. Handgefertigte Delikatessen von Manufakturen, Spitzenweine von regionalen Winzern, Craft-Biere von Mikro-Brauereien, Kaffeespezialitäten von Röstern oder Kostproben von Starköchen – es ist alles dabei, was das Genießerherz begehrt. 

Bei den Food-Start-ups schlemmen und staunen 

Zahlreiche Aktionsflächen bereichern das Angebot der FOOD &LIFE: Auf der „FOOD START.up Area“ stellen einfallsreiche Newcomer der deutschen Food-Szene ihre neuen Ideen vor, der „MEAT Point“ liefert Fleischliebhabern interessante Fakten rund um gutes Fleisch. Und den Weg zum regionalen Genuss zeigt das bayerische Landwirtschaftsministerium auf der Fläche „Handgemacht in Bayern“. Dort präsentieren ausgewählte Betriebe aus der Region ihre Köstlichkeiten. Zudem erfahren Messebesucher Wissenswertes über die rund 2.000 Obstsorten, die auf bayerischen Streuobstwiesen wachsen. Unter dem Motto „Streuobst Blüht“ bieten lokale Erzeuger edle Brände, aromatische Fruchtsäfte oder Fruchtaufstriche direkt von der Streuobstwiese an. Bei allen Aktionsflächen ist Probieren ausdrücklich erwünscht. 

Kaffee zubereiten: Übung macht den Barista-Meister 

Zum Coffee Cupping lädt das „Kaffeehaus München“ ein, wobei Kaffee-Liebhaber den geschmacklichen Unterschied von hochwertigem Kaffee vergleichen können. Barista-Spitzenleistungen gibt es während des „2. FOOD & LIFE BaristaCup 2019 – Latte Art“, wenn sich Milchschaum-Künstler auf der Bühne messen. Am Sonntag, 1. Dezember, ab 10 Uhr erleben Messebesucher mit, wie die Kandidaten ihre Kunstwerke in den Milchschaum zaubern, und erhalten dazu noch viele Praxis-Tipps rund um die richtige Kaffeezubereitung. Die Kaffeespezialitäten aus Meisterhand dürfen natürlich gleich verkostet werden. 

Barista im Kafeehaus München in Halle C3, Bild: GHM

Weitere Informationen: www.food-life.de 

 


 

Auf der Heim+Handwerk, Süddeutschlands größter Messe für Wohnen und Einrichten, wird das Gestalten der Wohnung zum inspirierenden Einkaufserlebnis. Im Wohntheater in der Halle A3 entlockt Arabella-Moderator Uli Florl den Referenten viel Wissenswertes z. B. über besseres Schlafen. 

Moderator Uli Florl, Bild: Nadine Vaders

Wer sich innovatives Möbel-Design, herausragendes Handwerk, Qualität und Nachhaltigkeit für sein Wohn-, Schlaf- und Kinderzimmer, das neue Bad oder die Traumküche wünscht, ist auf der Heim+Handwerk richtig. In sechs Hallen des Messegeländes München gibt es bei über 1.000 Ausstellern Inspirationen, unabhängige Beratung und die passenden Produkte zum Wohnen und Einrichten. 

Design-Klassiker großer Möbelmarken, individuell gefertigte Einbaulösungen vom Schreiner, unkonventionelle Ideen ausgewählter Manufakturen und Independent Labels: Auf der Heim+Handwerk wird eine Vielfalt unterschiedlicher Einrichtungsstile, Möbel und Accessoires präsentiert. Inspirierende Themenflächen wie Holz aus Bayern, Tiny Houses, Design.Start.ups oder Weihnachtszauber, ein Programm mit Fachvorträgen, Live-Vorführungen im Wohntheater und im Back-Studio sowie Workshops machen das Einrichten auf der Heim+Handwerk zum Event. Dazu gibt es kostenfreie Kinderbetreuung und kulinarische Highlights.

Wohnraum weihnachtliche Küche Esszimmer der Firma Asmo Küchen, Bild: Heim+Handwerk

 

Anfassen erwünscht – hochwertige Materialien schaffen Atmosphäre 

Besucher können auf der Messe unterschiedliche Wohnstile erleben und in komplett eingerichteten Zimmern und Räumen die Möbel entspannt ausprobieren und Materialien oder Farben auf sich wirken lassen. Auf Wunsch gibt es individuelle Beratung direkt vom Handwerker oder Wohnexperten. „Natürliches Holz, Stein, Metall, Keramik oder Wolle – das Material, die Beschaffenheit und die Haptik der Einrichtung und Accessoires spielen eine große Rolle für den Look und die 

Atmosphäre eines Raumes“, sagt Madlen Bürge, Projektleiterin der Heim+Handwerk. „Anfassen ist ausführlich erwünscht.“ 

Neu gepolstert – zweite Chance für das Lieblingsstück 

Neben neuen Designs werden auf der Heim+Handwerk auch alte Möbel neu gestylt. Denn Raumausstatter schenken einem persönlichen Erinnerungs- oder Lieblingsmöbel im Handumdrehen ein neues Leben. Im Aktionsbereich Wohntheater demonstrieren junge Meister und Gesellen der Raumausstatter- und Sattler-Innung Südbayern klassische und moderne Polstertechniken und die Verarbeitung von hochwertigen Möbelstoffen. In Vorträgen informieren sie über Bodenbeläge, Wandbekleidungen und Sonnenschutz, erklären wie Stoffe einen Raum gemütlich machen und gleichzeitig die Akustik verbessern. Gesundes Wohnen und gesunder Schlaf stehen ebenfalls auf dem Programm. Wie man die passende Matratze findet und worauf es bei der Auswahl des Kopfkissens ankommt, erklären die unabhängigen Experten des Fachverbandes Matratzen-Industrie. 

Shop the Look – urbaner Lifestyle als individuelles Erlebnis 

Anziehungspunkte für das urbane Publikum sind die ganzheitlichen Raumkonzepte der Heim+Handwerk. Im MUCBOOK-ROOM, dem HanseZIMMER und dem SolingerZIMMER präsentieren junge Independent Design-Labels den typischen Stil ihrer Städte mit angesagten Interior-Highlights, die auch im eigenen Zuhause zum Blickfang werden. Elegant exklusives Wohnen bietet „THE LOFT“. Hier trifft eine entspannte Formensprache auf edle Materialien. Schlichte Basic-Möbel überzeugen im Mix mit Design-Highlights. Die Gestaltung übernehmen die Experten des HOFQUARTIER, dem Premium-Einrichtungszentrum in Taufkirchen bei München. Sie sorgen dafür, dass die präsentierten Wohnträume auch in den Wohnzimmern der Besucher verwirklicht werden können. 

Weitere Informationen: www.heim-handwerk.de

 

Gewinnen Sie Tickets für beide Messen!

Füllen Sie einfach das untenstehende Formular aus und mit etwas Glück sind Sie dabei! 

Die Ticket-Verlosung ist beendet. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 18 Jahre. Gewinnspielvereine, Mitarbeiter von Radio Arabella sowie den beteiligten Unternehmen und deren Angehörige dürfen sich nicht an der Aktion beteiligen. Wir verlosen 30×2 Tickets für die Messen Food&Life / Heim+Handwerk. Ein Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden. Eventuell versuchen wir Teilnehmer per E-Mail oder Telefon über einen möglichen Gewinn zu benachrichtigen, bitte kontrollieren Sie auch Ihren SPAM-Ordner. Falls der Teilnehmer bei einer telefonischen Gewinnbenachrichtigung nicht persönlich erreichbar ist, wird ein anderer Teilnehmer ausgewählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 18.11.2019, 12:00 Uhr. Es gilt die Radio Arabella Datenschutzerklärung.

20. Oktober 2019, 00:00 CET, Promotion, Aufmacher-Esszimmer Wohnraum der Firma Anrei in Halle A2 Stand 320, nv