• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Adventszauber am Tegernsee

Alpenländisch. Genussvoll. Romantisch. So präsentiert sich die Adventszeit am Tegernsee.

Adventszauber Tegernsee

Die Adventsmärkte rund um den See erwarten an allen vier Adventswochenenden zahlreiche Besucher. Während sich die Berge vom Nachthimmel abheben, funkeln die geschmückten Stände mit den Lichtspiegelungen des Tegernsees um die Wette und der Duft von heißen Maronen und Glühwein liegt in der Luft. Der Tegernseer Adventszauber lockt Gäste aus nah und fern mit einer einzigartigen Stimmung. Die Märkte in Bad Wiessee, Rottach-Egern und Tegernsee sind an allen Adventswochenenden von 14:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Pendelschiffe bringen die Gäste von Markt zu Markt. Auf den traditionellen Adventsmärkten erwarten die Gäste in gemütlicher Atmosphäre Schmankerl aus der Region, Kunsthandwerk und ein erlebnisreiches Programm. Vereine, Gewerbetreibende und Kunsthandwerker präsentieren sich mit ihren Ständen direkt am See, was den besonderen Zauber der Märkte ausmacht. Alle Details dazu auf tegernsee.com/advent.

Adventszauber Tegernsee

Bild: Stefan Schiefer

Mit dem Pendelschiff von Markt zu Markt

Gäste fahren mit dem Pendelschiff-Ticket bequem von Markt zu Markt und genießen den Ausblick auf die stimmungsvoll erleuchtete Kulisse. Das Ticket berechtigt am jeweiligen Tag auch zur Fahrt mit den Bus-Ringlinien A und B (9559) rund um den Tegernsee sowie mit dem Pendelbus. Die Tickets sind ausschließlich auf den drei Adventsmärkten am Stand der Urlaubsregion „DER TEGERNSEE“ erhältlich. Zum Schlossmarkt Tegernsee wird vom Schiff nur der Steg am Rathaus angefahren.

Seeadvent Bad Wiessee

Während der Adventszeit verwandelt sich die Seepromenade mit strahlendem Lichterglanz in einen Besuchermagnet für Jung und Alt. Weihnachtsduft entströmt den Ständen mit kulinarischen Köstlichkeiten. Zahlreiche Kunsthandwerker und Aussteller laden mit ihren hochwertigen Produkten zum Stöbern und Kaufen ein. Die kunstfertigen Skulpturen des Eisschnitzers faszinieren kleine wie große Gäste gleichermaßen, während die Tegernseer-Alphornbläser für stimmungsvolle musikalische Untermalung sorgen. Spannend wird es, wenn sich die Perchten mit ihren zottigen Kostümen und lautem Geklapper unter die Besucher mischen.

Adventszauber Tegernsee

Bild: Stefan Schiefer

Rottacher Advent

Direkt am See lockt der Rottacher Advent Besucher aus nah und fern zu den weihnachtlich geschmückten Ständen im Kurpark. Die Alphornbläser und Weisenbläser spielen mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik auf. Für kulinarische Schmankerl ist gesorgt. Es duftet nach Maroni, Bratwürstel und Waffeln, während die Besucher Glühwein und heimische Edelbrände probieren. Kunsthandwerker präsentieren ihre Produkte, ein Feuer verbreitet wohlige Wärme und die Lichter spiegeln sich stimmungsvoll im See. Kleine Gäste sind herzlich zum Basteln und Malen im Pavillon eingeladen. Am 07.12. erhalten sie Besuch vom Nikolaus. Am 15.12. rundet eine Pferdeschlittenfahrt für Kinder das Adventserlebnis ab.

Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee

Das Tegernseer Schloss mit der prächtigen Pfarrkirche bietet eine malerische Kulisse für den winterlichen Schlossmarkt am See. Wenn festliche Bläsermusik erklingt und die Flammen in den Feuerschalen brennen, es nach Glühwein, Kaiserschmarrn und gerösteten Maroni duftet, leuchten die Augen kleiner und großer Besucher. Heimische Schmankerl, Edelbrände und Pralinen runden die kulinarische Palette ab, während Kunsthandwerker ihre Produkte anbieten. Zwischen den etwa 30 beleuchteten Hütten und in der gemütlichen Alm werden die Besucher weihnachtlich eingestimmt. Das Tegernseer Volkstheater bietet mit „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“ jeweils um 17 Uhr im Ludwig-Thoma-Saal in der Rosenstraße das passende Familienprogramm.

Adventszauber Tegernsee

Bild: Stefan Schiefer

Adventsrundfahrt mit Musi & Gschicht’n auf dem See

An zwei Adventssonntagen haben Besucher die Gelegenheit, einen Blick vom See aus auf die hell erleuchteten Orte zu genießen – auf einer Adventsrundfahrt mit Musi und Gschicht‘n. Die Rundfahrt samt musikalischer Untermalung und Lesung einer Heimatführerin dauert etwa 45 Minuten. Teilnehmer erhalten einen Tegernseer Probierpunsch samt Haferl, abzuholen von 12:30 bis 13:00 Uhr am Stand der Urlaubsregion „DER TEGERNSEE“ auf dem Adventsmarkt Bad Wiessee.

Termine: 07. / 14.12.2019, 13:00 Uhr ab Steg, Ortsmitte Bad Wiessee

Romantische Pferdekutschfahrt an den Adventssonntagen

Am Adventsmarkt im Kurpark Rottach-Egern funkeln die ersten Lichter, wenn die Besucher zu dieser stimmungsvollen Pferdekutschfahrt unter kuscheligen Decken durch die romantische Winterlandschaft aufbrechen. Zuerst geht es durch die weihnachtlich geschmückte Seestraße, dann weiter durch die zauberhafte Gegend rund um Rottach-Egern. Nach ungefähr anderthalbstündiger Fahrt erfolgt die Rückkehr zum Adventsmarkt, der inzwischen im schönsten Lichterglanz erstrahlt. Termine: An allen Adventssonntagen, 16:00 Uhr am Kurpark Rottach-Egern.

Adventsführungen der Tegernseer Heimatführer

Zum Advent gehören besinnliche Geschichten, die auf die Weihnachtszeit einstimmen. Und welcher Ort würde besser passen, als das an Sagen und Geschichten reiche Tegernsee? Immerhin hat der bekannteste bayerische Heimatschriftsteller, Ludwig Thoma, hier seine „Heilige Nacht“ fertiggeschrieben und Karl Stieler das „Winteridyll“ auf Bairisch gedichtet. Die Tegernseer Schlosskirche, die malerische Rosenstraße, der Lärchenwald und das Stieler-Haus, wo ein kleiner Imbiss eingenommen wird, sind die markanten Orte dieser unterhaltsamen adventlichen Führung. Termine: An allen Adventssamstagen von 11:00 bis 14:00 Uhr, Treffpunkt Tourist-Information Tegernsee.


02. Dezember 2019, 14:00 CET, Promotion, Aufmacher-Bild: Stefan Schiefer, ms