• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Weihnachten
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Austropop

Bäckerinnung München und Landsberg unterstützt One Billion Rising

Die Bäcker-Innung München & Landsberg ist Schirmpate der Aktion 'Gewalt kommt nicht in die Tüte' von One Billion Rising München e.V.

Anzeige

Im Rahmen dessen werden die teilnehmenden Mitgliedsbetriebe am 25.11., dem Tag gegen Gewalt an Frauen, 120.000 Brötchentüten für die Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ verteilen.

One Billion Rising Bäcker Innung München Landsberg  

Diese Innungsbetriebe beteiligen sich an der Aktion

Bäckerei Brücklmaier Bäckerei Reis
Bäckerei Echt jetzt Bäckerei Rischart
Bäckerei Eichinger Bäckerei Sedlmayr
Bäckerei Götz Bäckerei Sickinger
Bäckerei Hoffmann Bäckerei Stadler
Bäckerei Manhart Landsberg Bäckerei Riedmair
Bäckerei Neulinger Brotmanufaktur Schmidt
Bäckerei Pfatischer Landsberg Bäckerei Traublinger
Bäckerei Reicherzer Fürstenfeldbruck Bäckerei Ziegler

Es kann JEDE treffen!

Unabhängig von Bildung, Status und kulturellem Hintergrund. Weltweit ist jede dritte Frau im Laufe ihres Lebens von sexueller oder sexualisierter Gewalt betroffen (siehe UN-Statistik 2012). Auch in Deutschland betrifft es jede vierte Frau. 

Gewalt kommt nicht aus dem Nichts. Kein Mensch ist grundsätzlich Opfer/Überlebende oder auch Täter. Ein wichtiger Punkt ist die Prävention – dabei sind alle gefordert. Diese Initiative möchte dazu anregen, sich über dieses Thema auszutauschen. Die Ziele: Zivilcourage fördern, Transparenz schaffen und über ein breites Hilfsangebot gegen sexualisierte und Partnergewalt informieren.

• Info-Flyer – hier gibt es Hilfe und Unterstützung: Gewalt kommt nicht in die Tüte One Billion Rising Bäcker Innung München Landsberg Das ZDF bringt am 21.11.2020 um 17.35 Uhr im Sonderformat Plan B einen Beitrag zum Thema! Tolle Aktion, die hoffentlich viele Menschen senisbilisiert! Weitere Infos finden Sie hier: https://www.onebillionrising-muenchen.de/ueber-obr-2020.html


18. November 2020, 00:00 CET, Promotion, ms