Diese Seiten haben die meisten Besucher – von Google bis Mode!

Haben Sie sich schon immer gefragt, welche Internetseiten eigentlich am meisten aufgerufen werden? Wir wollen dieser Frage einmal genauer auf den Grund gehen und präsentieren die Online Seiten mit den meisten Besuchern.

Google auf Platz 1

Welches ist die beliebteste Suchmaschine der Welt? Richtig, Google. Nicht besonders überraschend landet also Google auf Platz 1 der Webseiten mit den meisten Besuchern. Da wundert es nicht, dass die Seite von jedem Deutschen durchschnittlich mehr als zehn Mal besucht wurde. So lautet zumindest eine statistische Erkenntnis aus dem Jahr 2014. Da bekam Google im November fast 843 Millionen Aufrufe.

Google LLC ist ein amerikanisches Unternehmen mit Hauptsitz in Mountain View in Kalifornien und gehört seit Oktober 2015 zum Unternehmen Alphabet Inc. Den hohen Bekanntheitsgrad hat Google LLC der gleichnamigen Suchmaschine Google zu verdanken. Gegründet wurde Google LLC von Sergey Brin und Larry Page am 4. September 1998. Am gleichen Tag erschien eine Testversion auf dem Markt und noch im selben Jahr ging Google offiziell ans Netz.

Neue Statistiken von Juni 2017 besagen, dass mittels Google etwa 79 Prozent aller weltweiten Internetsuchanfragen getätigt werden. Ein weiterer Grund dafür, dass die Marke Google eine der wertvollsten Marken auf der Welt ist. Jeden Tag werden über drei Milliarden Suchanfragen von Google bearbeitet. Während die Suchmaschine in Europa und Deutschland einen 90-prozentigen Marktanteil genießt, steht Google in Russland und China in Konkurrenz zu anderen Suchmaschinen.

Eine Umstrukturierung verwandelte die Google Aktien in Alphabet Aktien. Das Unternehmen wurde in mehrere Subunternehmen aufgespalten, die alle zu Alphabet Inc. gehören. Während Larry Page und Sergey Brin zu Alphabet wechselten, übernahm Sundar Pichai die Führung von Google.

Facebook weit vorn

Auch Facebook gehört zu den Seiten mit den meisten Besuchern. Im November 2014 erzielte die Seite 625 Millionen Besuche. Mark Zuckerberg startete zuerst mit der Seite facemash.com, auf der er Fotos von Frauen veröffentlichte und die Besucher entscheiden ließ, welche Frau hübscher ist. Da es sich bei den Fotos um Aufnahmen von Studentinnen seiner Universität handelte und er keinerlei Erlaubnis hatte, die Bilder ins Netz zu stellen, wurde die Seite nach ein paar Tagen wieder geschlossen. Im Februar 2004 folgte dann Facebook.

Viele Besucher auf YouTube

Im November 2014 gab es für YouTube 467 Millionen Besuche pro Jahr. Das Videoportal wurde 2005 gegründet und ist eine Tochtergesellschaft von Google. Jeder kann hier kostenlos Videos hochladen, kommentieren und bewerten. Es gibt die Möglichkeit, Playlists zu erstellen und den eigenen Kanal zu gestalten.

Weitere Top Seiten

Auf den nächsten Rängen rangieren Wikipedia, Amazon, Yahoo, eBay und Web.de. Wikipedia ist die bekannteste Online Enzyklopädie und auf Amazon gibt es von Musik bis zu Mode alles, was das Herz begehrt. Es folgen Bild.de, T-Online.de, Chip.de, Spiegel.de, Twitter.com, xhamster.com und streamcloud.eu.

Diese Online Casinos haben die meisten Besucher

Auf der Liste der meistgespielten Online Casinos Deutschlands befinden sich Stargames, Sunmaker und Sunnyplayer. Bei den meistbesuchten Webseiten Deutschlands befindet sich Stargames unter den Top 200 und ist damit bei den deutschen Spielern sehr bekannt. Auch Sunmaker ist im Bereich der Online Casinos ein Urgestein und war das erste Online Casino mit Merkur Spielautomaten. Kein Wunder also, dass Sunmaker im Bereich der Online Spielotheken auf Platz 2 ist, wie zum Beispiel diese Seite zeigt. Bei den meistbesuchten Webseiten deutscher Internetnutzer liegt Sunmaker innerhalb der Top 600. Ebenfalls ein sehr gern besuchtes Online Casino ist das Sunnyplayer Casino. Unter den meistbesuchten Seiten landet das Casino immerhin in den Top 900.


20. Dezember 2017, 11:42 CET, Promotion, ms