• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

HIGH END 2019 – Die internationale Hifi-Messe

Vom 9. bis 12. Mai 2019 findet die HIGH END im MOC München statt und präsentiert wieder jede Menge audiophile Highlights.

Foto: Musiker Steve Wilson

SoundsClever

Eine absolute Neuheit ist die Initiative der HIGH END SOCIETY „SoundsClever“. SoundsClever zeichnet komplette Audiosysteme aus, die eine erstklassige klangliche Performance für weniger als 5.000 Euro (nur Kopfhörer: 3.000 Euro) bieten. So können sich die Besucher davon überzeugen, dass perfekter Klang durchaus erschwinglich sein kann und die HIGH END für jeden etwas bietet. Die SoundsClever-Anlagen werden von verschiedenen Ausstellern in ihren Räumen und Ständen sowie in zwei speziellen Kabinen in Halle 1 an allen Messetagen vorgeführt. Bereits über 20 Aussteller sind mit dabei und präsentieren die Audiosysteme.

Dynaudio und die HIGH END fördern unbekannte Musiker

Der dänische Lautsprecherspezialist Dynaudio und die Veranstalter der HIGH END bieten Musikkünstlern, die noch keinen Vertrag haben, auf der Messe im Mai 2019 die einmalige Gelegenheit zum großen Durchbruch. Ohne Kosten, ohne Verpflichtungen!

Interessiert? Lust mitzumachen? Dann einfach unter hier anmelden und mit etwas Glück einen der 12 begehrten Aufnahmetermine vom 9. bis 12. Mai erhalten. Teilnehmen können Solokünstler, Bands, A-cappella-Gruppen usw., sofern es mit Musik zu tun und die Band oder Gruppe nicht mehr als 6 Mitglieder hat.

Musik grenzenlos

Raum K1b (gegenüber von Halle 1) – An allen Messetagen von 10.00 bis 18.00 Uhr

Am Samstagnachmittag ist der Hornist und Echopreisträger Felix Klieser zu Gast in Raum K1B. Im Gepäck hat er sein neues Album mit sämtlichen Hornkonzerten von Wolfgang Amadeus Mozart, natürlich auch auf Vinyl. Der bekannte Klassikspezialist Lothar Brandt wird im Interview unter anderem der Frage nachgehen, welchen Stellenwert hochwertige Musikwiedergabe für den klassischen Musiker von heute einnimmt.

HIGH END

Felix Kieser © Julia Wesely

 Autogrammstunde mit Steven Wilson

Das britische Allround-Talent Steven Wilson ist prominenter Ehrengast und Markenbotschafter der HIGH END 2019.  Die Autogrammstunde mit Steven Wilson findet am 9. Mai 2019  um 14.00 Uhr im Foyer vor Halle 3 statt.

 Ehrenpreise für Eva Mair-Holmes und Klaus Voormann

10. Mai 2019 – von 15.30 bis 16.00 Uhr
Raum: K1B im EG des MOC, gegenüber Halle 1

Zur HIGH END 2019 präsentiert die HIGH END SOCIETY gemeinsam mit dem „Preis der deutschen Schallplattenkritik (PdSK)“ das sogenannte „Quartett der Kritiker“. In diesem Jahr wird der Ehrenpreis an die Münchner Musikproduzentin Eva Mair-Holmes sowie den Musiker und Grafikdesigner Klaus Voormann vergeben. Im Anschluß an die Preisverleihung wird Klaus Voormann vor Raum K1B ab 16.00 Uhr eine Signierstunde für seine Fan geben.

Mehr Hörtest-Wissen kostenlos auf der HIGH END 2019

Auch 2019 werden die Redaktion Stereoplay und der High End Society e.V. wieder eine audiophile Test-CD extra für die Messe produzieren. Die 12 Musikstücke des „HIGH END Hörkurses 2019“ demonstrieren die wichtigsten audiophilen Begriffe zur Klangbewertung und kitzeln jeweils in einer Disziplin das Machbare aus jeder Anlage heraus.

Mit der CD und einem Messebesuch lässt sich etwas übers Musikhören lernen und das eigene Gehör schulen: In 33 einzelnen Vorträgen geben die Redakteure von stereoplay einen Kompaktkurs, der Begriffe wie Klangfarbenneutralität, Tiefenstaffelung, Feindynamik und Ortungsschärfe für Einsteiger und Fortgeschrittene erklärt. Mit den Musikbeispielen der CD sind die Redaktionsmitglieder der Redaktion Steroplay zu Gast bei 12 namhaften Ausstellern in den Atrien 3 bzw. 4 und nutzen deren Vorführanlagen, um die theoretische Ausführung in der Praxis erlebbar zu machen.

Vorträge der HIGH END SOCIETY im HIGH END KOLLEG

Raum K2A (gegenüber von Halle 1)

Das vielseitige Vortragsprogramm im Rahmen des HIGH END KOLLEG lädt zum Lernen und Nachmachen ein. Z.B. die Vorträge von LowBeats „Hifi online vergleichen – der virtuelle Hörraum“, „Lautsprecher besser aufstellen – den Raum verstehen“ von Dynaudio oder der Vortrag des erfolgreichen Youtubers Hans Beekhuyzen „A simple two step approach on loudspeaker placement“ versprechen spannende Inhalte und wertvolle Tipps für alle Messebesucher. Auch bereits bekannte „Überschriften“ runden das sehr abwechslungsreiche und informative Vortragsprogramm ab.

Eine Übersicht der Themen wird voraussichtlich ab Mitte April unter www.HIGHEND2019.de veröffentlicht.

HIGH END



29. April 2019, 00:00 CEST, Promotion, uk