Immobilienverrentung: Das Leben, Wohnen & Rente Konzept

Immobilienverrentung für Eigentümer von Immobilien. Kommen Sie zur Infoveranstaltung am 23. Februar in München.

Immobilienverrentung

PEGMBHIVDe_Logo

Selbstbewohnte Immobilie, aber nur kleine Rente?

Immer mehr Menschen können sich im Alter immer weniger leisten. Alles wird ständig teurer, während die Renten nur gering steigen. Immer öfter reicht die Rente nicht, um nach einem langen Arbeitsleben als Ruheständler ordentlich leben zu können. Häufig stellt eine selbst genutzte Immobilie den einzigen nennenswerten Vermögenswert dar.

ProEigentum Aufmacher Frau Strand

PROEIGENTUM hat die Lösung für Sie!

  • Sie verkaufen Ihre Wohnung oder Ihr Haus und bleiben aber in Ihrem Zuhause wohnen.
  • Sie leben in „Ihrer“ Immobilie bis zu Ihrem Lebensende, zahlen nur Wohngeld bzw. Betriebskosten.
  • Der Käufer zieht den Wert der lebenslangen Nutzung vom Kaufpreis ab und zahlt Ihnen den Rest bar aus.
  • Mit diesem baren Kaufpreis finanzieren Sie eine attraktive, lebenslange Zusatzrente oder lassen Ihre Wünsche und Träume wahr werden.

ProEigentum


Info-Veranstaltungen 2017

  • 23.02. | 17.00 Uhr – ImmobilienVerrentung: Der Unternehmensanwalt von ProEigentum informiert Sie umfassend zum Thema Immobilienverrentung. Am Donnerstag, den 23. Februar um 17 Uhr im Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1, nur eine Minute vom Stachus!

Anfahrt


17. Februar 2017, 00:00 CET, Promotion, ms