• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Weihnachten
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Austropop

Jetzt neu am Kiosk: ALPIN – leben für die Berge

Viel Lesespaß, viel Emotionen und viel Raum - das unterscheidet ALPIN schon auf den ersten Blick von anderen Bergmagazinen.

Anzeige

Alpin Aufmacher

Die großzügige Optik mit hervorragenden Texten und feinen Details erzählt mitreißend vom Leben in den Bergen, vom Bergsteigen und vom heutigen Know-how. Das Team um Chefredakteur Bene Benedikt besteht aus ausgewiesenen Bergexperten, darunter Bergführer und Skilehrer. Enthusiasten, die genau wissen, worauf es draußen ankommt, und die Ihre Leidenschaft für die Berge teilen. Herzstück jeder Ausgabe ist die Titelgeschichte. Ihr zur Seite stehen weitere Reportagen, darunter immer ein Sehnsuchts-Traumziel aus fernen Ländern. Wichtiges Format für alle Leser ist der große ALPIN-Test. Er erläutert unabhängig, ehrlich und praxisnah die nötigen Infos und Facts rund um das Thema Equipment und gibt Tipps für die Anschaffung neuer Ausrüstung.

ALPIN – die ganze Welt der Berge

In der Rubrik Bergschule können Einsteiger und Fortgeschrittene ihr Bergwissen erlernen oder perfektionieren. Top-Qualität und praktische Informationen liefern die 16 Tourenkarten sowie die Rubriken Hütte des Monats, Schritt für Schritt und Von oben – Touren im Luftbild. Das ALPIN-typische Porträt oder Interview stellt Menschen aus dem oder um den Bergsport vor. Konkurrenzlos ist die Rubrik Kontrovers – zwei meinungsstarke Seiten, die die ALPIN-Leser zum Mitreden animieren, als Teil des Community-Konzepts von ALPIN und alpin.de. Dazu gehört auch der Foto-Wettbewerb „ALPIN-PICs“ mit Leser-Fotos – alle von außerordentlicher Qualität! Prominentes Jury-Mitglied ist Michael Martin, bekannt für seine mitreißenden Vorträge aus fernen (Berg-) Welten.

In der wunderschönen Rubrik Mein Moment halten ALPIN-Autor*innen einen ganz besonderen persönlichen Moment in Text und Bild fest – zum Nachempfinden für alle Daheimgebliebenen. Der Themenkomplex Tourismus-Bergsport-Ökologie, der im Laufe der Jahre immer stärker an Bedeutung in der Gesellschaft gewonnen hat, wird von unserer ALPIN-Redaktion in der Rubrik Nachhaltigkeit mit regelmäßig inhaltlich wechselnden Schwerpunkten beleuchtet.

ALPIN macht seit über 55 Jahren Appetit auf eigene Touren

Die letzte Ausgabe des Jahres 2020 steht schon ganz im Zeichen des Winters. Auf 24 Seiten erleichtert die erste Folge unseres vierteiligen Skitour Spezial Einsteigern und Umsteigern die ersten Schritte im Tiefschnee. Dazu präsentiert das Heft die schönsten Skitourenziele im Lechtal und eine abenteuerliche Skitourenreise ins Engadin. Und für all jene, denen die zwei Bretter nicht die Welt bedeuten: Wandern und Klettern in Tirol und in den Dolomiten, Winterwandern am Tegernsee und ein großes Interview zum Thema Klimawandel in den Bergen.

Hier können Sie die aktuelle Ausgabe versandkostenfrei bestellen.


14. November 2020, 00:00 CET, Promotion, ms