• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Latino
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten
  • Arabella Classic Rock

Kreuz und quer durchs Mittelmeer

Ab dem 20. September 2010 können Sie auf Radio Arabella täglich eine Kreuzfahrt durchs westliche Mittelmeer auf der MSC Orchestra gewinnen.

Anzeige

——————————————————————————–

Sehenswertes Lissabon & Gebäckspezialitäten (Dauer: ca. 4,5 Stunden)

Bei diesem Ausflug lernen Sie die Alfama kennen, den ältesten Stadtteil von Lissabon. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen mit zahlreichen Stufen und Torbögen. Bewundern Sie die bemalten Fassaden und wunderschöne geschmiedete Balkone. Sie besichtigen die Kathedrale von Lissabon, deren Grundriss ein lateinisches Kreuz bildet. Ihr Spaziergang führt anschließend in die lebendige historische Altstadt „Baixa", die bei dem Erdbeben von 1755 zerstört und komplett wieder aufgebaut wurde. Am Rossio Platz haben Sie Zeit zum Bummeln. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, können Sie am berühmten Belem Turm Fotos machen und in der "Confeitaria de Belém" die lokalen Gebäckspezialitäten probieren.

Hinweis: Der Ausflug erfolgt weitgehend zu Fuß und führt teilweise über unebene Weg, Stufen und steile Straßen. Daher ist der Ausflug nicht empfehlenswert für Gäste mit Mobilitätsproblemen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 41 Euro; Kinder ab 29 Euro

——————————————————————————–

Spaziergang in Lissabon & Weinprobe (Dauer: ca. 4 Stunden)

Mit dem Bus fahren Sie in das Stadtviertel "Baixa", das nach dem Erdbeben von 1755 komplett wiedererrichtet wurde. Ein Spaziergang führt Sie vom "Comercio" Platz entlang der "Augusta" Straße zum "Rossio" Platz, das Herz von Lissabon. Dort haben Sie freie Zeit, um das pulsierende Leben von Lissabon ganz individuell zu entdecken. Anschließend geht die Tour weiter zum "Elevador da Gloria", einer Seilbahn, die Sie in den höheren Teil Lissabons bringt. Ein Halt am Aussichtspunkt "Sao Pedro de Alcantara" eröffnet Ihnen einen fantastischen Blick über die Dächer der Stadt. Bevor Sie die "Sao Roque" Kirche mit ihrer wunderschön bemalten Holzdecke besichtigen, haben Sie die Gelegenheit, ein Gläschen Portwein zu probieren. Anschließend fahren Sie zurück zum Schiff.

Preise pro Person: Erwachsene ab 45 Euro; Kinder ab 32 Euro

——————————————————————————–

Das Panorama von Lissabon & Fado Show (Dauer: ca. 2,5 Stunden)

Nach Verlassen des Hafens erwartet Sie eine wunderschöne Panrama-Tour durch die Stadt Lissabon: Sie passieren den „Comercio"-Platz (bekannt als der „Terreiro do Praco") und fahren anschließend weiter zum "Praça de D. Pedro IV". Dieser Platz ist auch als „Rossio" bekannt. Seit dem 13./14. Jahrhundert galt es als das soziale Zentrum Lissabons. Sie besuchen außerdem den Platz „Marques de Pombal". Diesem Herr verdankt Lissabon seine Wiedererbauung nach dem großen Erdbeben im Jahre 1755. In dieser Ausflugstour inkludiert ist der Besuch eines Restaurants, wo sie eine Fado Show erwartet. Im Restaurantbesuch inkludiert sind 2 Getränke.

Hinweis: Diese Tour ist nur für jene Abfahrten verfügbar, die Lissabon am Abend anfahren.

Preise pro Person: Erwachsene ab 50 Euro; Kinder ab 35 Euro

——————————————————————————–

Gibraltar (England), 8. November 2010
Gibraltar:
Gibraltar ist ein Britisches Überseegebiet an der Südspitze der iberischen Halbinsel. Es steht unter der Souveränität des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Gibraltar liegt an der Nordseite der Straße von Gibraltar, an der Europa und Afrika am dichtesten beieinander liegen. Das Territorium umfasst eine Landfläche von 6,543 km², wobei die Grenze zwischen Gibraltar und Spanien mit nur 1,2 km die kürzeste zwischenstaatliche Grenzlinie der Welt darstellt. Die von Gibraltar beanspruchte Meeresfläche reicht bis zu 3 Seemeilen vor die Küste.

Landausflüge:
Höhepunkte von Gibraltar (Dauer: ca. 2 Stunden)

Bei diesem Ausflug erfahren Sie viel Wissenswertes über die turbulente Vergangenheit der Festung. Vom Hafen fahren Sie zur Britisch-Spanischen Grenze und weiter zum südlichsten Punkt von Gibraltar, dem Europa Point, um rot-weißen Leuchtturm zu sehen. An klaren Tagen kann man von hier bis nach Afrika hinüber sehen. Weiter geht die Fahrt zum Felsen von Gibraltar, einem 460 m aus dem Meer herausragenden Kalksteinfelsen, der schon von weitem sichtbar ist. Der Felsen ist mit vielen Höhlen und Tunneln durchzogen. Der nächste Halt an der alten maurischen Burg von Gibraltar, wo sich auch die Ausstellung „A City bunder Siege" (Gibraltar: eine belagerte Stadt) befindet. Der Ausflug schließt auch einen Bummel durch die schmalen Gassen des höher gelegenen Stadtteils ein.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl. Der Ausflug wird von keinem Reiseleiter begleitet. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Gäste mit Mobilitätsproblemen.

 

erlost werden zehn Kabinen auf der MSC Orchestra vom 3. bis 11. November 2010. An- und Abreise mit dem Bus von München nach Genua sind inklusive. Der Gewinn ist gültig für eine Person und deren Begleitung. Landausflüge und Getränkepakete müssen separat gebucht werden

So funktioniert´s: Hören Sie täglich die Arabella-Muntermacher (in der Zeit von 5 bis 9 Uhr) und lösen Sie das Wiesn-Quiz. Mit etwas Glück und der richtigen Antwort heißt es dann für Sie „Leinen los!".

Weitere Informationen rund ums Thema Kreuzfahrten finden Sie auf der Seite unseres Partners unter msc-kreuzfahrten.de.

Die Reiseroute der MSC Orchestra
Ablegen wird das Schiff in Italien, Genua. Folgende Häfen werden angelaufen:

  • Malaga (Spanien)
  • Cadiz (Spanien)
  • Lissabon (Portugal)
  • Gibraltar (England)
  • Alicante (Spanien)
  • Barcelona (Spanien)
  • Ankunft: Genua (Italien)

route

Genua (Italien), 03. November 2010

Genua:
Genua ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und der Region Ligurien im Nordwesten Italiens, an der Küste des Mittelmeeres. In der Bucht von Genua steigt das Gebirge des Apennins landeinwärts steil an und legt damit die gesamte Charakteristik der Stadt fest. Genua ist aufgrund ihrer Lage eine fast ausschließlich dem Meer zugewandte Stadt. Genua besitzt nicht nur eine der größten Altstädte in Europa, auch der Hafen ist einer der größten am Mittelmeer: gemessen an der Containerumschlagszahl. Seine Bedeutung erhält er vor allem durch sein Hinterland, das Industriegebiet von Mailand, Turin und der Schweiz. Bis 1996 war der Ölhafen Ausgangspunkt der Central European Line, die bis nach Ingolstadt (Bayern) führt.

Abfahrt in Genua ist um 18 Uhr.

Am Donnerstag, 4. November 2010, wird die MSC Orchestra keinen Hafen anlaufen, sondern nur auf See sein.

—————————————————————————————————–

Málaga (Spanien), 05. November 2010

Málaga:
Málaga ist nach Sevilla die zweitgrößte Stadt in Andalusien, Hauptstadt der Provinz Málaga und die sechstgrößte Stadt Spaniens. Die Stadt besitzt einen der größten spanischen Flughäfen, einen Handelshafen und eine Universität. Sie ist aufgrund ihres Klimas eines der wichtigsten Urlaubsziele der Iberischen Halbinsel. Málaga ist in kulinarischer Hinsicht bekannt für Rosinen und Wein (Muskateller).

Landausflüge:

Stadtrundfahrt (Dauer: ca. 4 Stunden)

Während der Fahrt lernen Sie die wichtigsten Straßen von Malaga kennen und fahren entlang der „Alameda Principal", einer langen, von Grünflächen, orientalischen Bäumen und Palmen gesäumte Allee. Sie besuchen die Kathedrale, die 1528 auf den Ruinen einer Moschee erbaut wurde und eines der schönsten Bauwerke der andalusischen Renaissance ist. Zum Abschluss sehen Sie die altertümliche Festung Gibralfaro.

Hinweis: Der Besuch der Kathedrale und der Festung Gibralfaro wird während der Kreuzfahrt bestätigt.

Preise pro Person: Erwachsene ab 44 Euro; Kinder ab 31 Euro

—————————————————————————————————–

Mijas (Dauer: ca. 4 Stunden)

Der Bus bringt Sie zu einem örtlichen Hotelresort (ohne Reiseführer), und Sie haben am Strand Zeit zur freien Verfügung. Ein Getränk und die Sonnenliegen sind im Ausflugspreis enthalten.

Hinweis: Dieser Ausflug wird nur von Juni bis September angeboten. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Preise pro Person: Erwachsene ab 42 Euro; Kinder ab 39 Euro

—————————————————————————————————–

Alhambra in Granada (Dauer: ca. 8 Stunden mit Mittagessen)

Sie fahren nach Granada und erleben eine geführte Tour durch die berühmte Alhambra, einen königlichen antiken Palast, der sich majestätisch auf einem Berg erhebt und zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Anschließend können Sie die wunderschön angelegten Gärten des Generalife im Stil italienischer Renaissance-Villen mit lauschigen Terrassen und Wasserfontänen bewundern. Das Mittagessen ist im Ausflugspreis enthalten.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl. Die Busfahrt zur Alhambra dauert ca. 1 ¾ Stunden. Die Besichtigung der Alhambra und der Gärten dauert ca. 2 ½ Stunden.

Preise pro Person: Erwachsene ab 99 Euro; Kinder ab 69 Euro

—————————————————————————————————–

Marbella & Puerto Banus (Dauer: ca. 4 Stunden)

Vom Hafen erreichen Sie nach einer kurzen Fahrt Marbella, eine der exklusivsten Städte an der "Costa del Sol". Ihr Reiseleiter führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie beispielsweise die "Iglesia de la Encarnación", die im spätgotischen Stil erbaut wurde. Anschließend fahren Sie nach Puerto Banus wo Sie Zeit zur eigenen Verfügung haben. Entdecken Sie die niedliche Hafenstadt, die bekannt ist für die beeindruckenden Yachten.

Hinweis: Alle Sehenswürdigkeiten werden nur von außen besichtigt.

Preise pro Person ab: Erwachsene ab 43 Euro; Kinder ab 30 Euro

MSC_Orchestra2

—————————————————————————————————–

Die Höhlen von Nerja (Dauer: ca. 4 ½ Stunden)

Nach einer einstündigen Fahrt erreichen Sie die Stadt Nerja, wo im Jahr 1959 die berühmten Höhlen entdeckt wurden. Sie werden die schönsten Höhlen Europas erleben: unterirdische Kathedralen, die vor mehr als 5 Millionen Jahren durch Wasser gebildet wurden. Bewundern Sie die Höhlenzeichnungen, die die Bewohner der Höhlen vor 20.000 bis 30.000 Jahren erstellt haben. Bevor Sie zurück nach Malaga fahren, haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung um den fantastischen Ausblick vom „Balkon Europas" zu genießen.

Hinweis: Der Besuch der Höhle führt über Stufen, Treppen, engen Passagen und rutschigen Boden

Preise pro Person: Erwachsene ab 44 Euro; Kinder ab 31 Euro

—————————————————————————————————–

Andalusische Tour (Dauer: ca. 4 Stunden)

Besichtigen Sie das auf einem Berg gelegene beeindruckende Schloss Gibralfaro, an deren Stelle einst ein phönizischer Leuchtturm stand. Das Schloss wurde von dem Emir in Granada im 14. Jahrhundert errichtet. Die nächste Station ist die „Malagueta", die Stierkamparena Malagas. Hier besichtigen Sie den Innenraum und das Museum. Bei diesem Ausflug lernen Sie auch den spanischen Nationaltanz, den Flamenco kennen. Erleben und bewundern Sie ein Tanz- und Gesangsvorführung von Flamenco- Künstlern. Im Ausflugspreis ist ein Snack enthalten.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl.

Preise pro Person: Erwachsene ab 75 Euro; Kinder ab 53 Euro

—————————————————————————————————–

Alhambra (Dauer: ca. 7 Stunden ohne Mittagessen)

Sie fahren nach Granada und erleben eine geführte Tour durch die berühmte Alhambra, einen königlichen antiken Palast, der sich majestätisch auf einem Hügel erhebt und zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Anschließend können Sie die wunderschön angelegten Gärten des Generalife im Stil italienischer Renaissance-Villen mit lauschigen Terrassen und Wasserfontänen bewundern.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl. Die Busfahrt zur Alhambra dauert ca. 1 ¾ Stunden. Die Besichtigung der Alhambra und der Gärten dauert ca. 2,5 Stunden. Dieser Ausflug ist nur für Gäste von MSC Orchestra an folgenden Terminen buchbar: 10. / 18. & 26. September 2010 und 04. & 12. Oktober 2010.

Preise pro Person: Erwachsene ab 99 Euro; Kinder ab 69 Euro

—————————————————————————————————–

Cadiz (Spanien), 06. November 2010

Cadiz:
Die andalusische Hafenstadt Cadiz, Provinzhauptstadt und Bischofssitz, ist berühmt wegen ihrer beeindruckenden Lage auf einem aus dem Meer emporragenden Muschelkalkfelsen am Ende einer 9 km langen Landzunge, die sich in den Golf von Cadiz, am Atlantischen Ozean erstreckt und durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Heute ist Cadiz einer der wichtigsten Häfen Spaniens mit einer ausgedehnten Werftindustrie und Raffinerien in der Umgebung; auch die Fischerei und die Fischkonservenfabriken sind ein bedeutender Wirtschaftsfaktor.

Landausflüge:

Stadtrundfahrt (halbtags)

Die Stadtrundfahrt führt vorbei an den interessantesten historischen und kulturellen Plätzen der Stadt wie der Plaza de España und den „Murallas de San Carlos", die die Altstadt umgeben. Sie besuchen das Oratorium San Felipe, das eine elliptische Baustruktur aufweist und von Kapellen und barocken Altaren umgeben ist. Nach einem kurzen Halt im Park Genoese fahren Sie zur Kathedrale, deren Bau 1722 in barockem Stil begonnen, aber erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in neoklassischem Stil vollendet wurde.

Hinweis: Dieser Ausflug beinhaltet eine längere Tour zu Fuß. Die Besichtigung der Kathedrale wird während der Kreuzfahrt nochmals rückbestätigt.

Preise pro Person: Erwachsene ab 39 Euro; Kinder ab 27 Euro

—————————————————————————————————–

Sevilla (ganztags mit Mittagessen)

Erleben Sie diese schöne spanische Stadt mit ihren Prachtbauten und niedlichen Gassen, die zum Verweilen einladen. Sie besichtigen die gotische Kathedrale und bummeln dann durch das „Barrio de Santa Cruz", das alte jüdische Viertel mit engen Gassen und den typischen Innenhöfen. Sie besuchen „Alcazar", die im Mittelalter von arabischen Architekten erbaute Festung, die dann zum Wohnsitz der Königlichen Familie ausgebaut wurde. Sie fahren weiter zum Park „Maria Luisa" und zur „Plaza de España" mit den ehemaligen, üppig gestalteten Pavillons der Weltausstellung im Jahr 1929. Das Mittagessen ist im Preis enthalten.

Hinweis: Falls der Besuch in Alcazar (Sitz der Königsfamilie) nicht möglich ist, besuchen Sie den Herrscherpalast „Casa de Pilatos" aus dem 15. /16. Jahrhundert. Eine Bestätigung des Programmablaufes erhalten Sie an Bord.

Preise pro Person ab: Erwachsene ab 107 Euro; Kinder ab 75 Euro

MSC_Orchestra3

—————————————————————————————————–

Jerez de la Frontera (halbtags)

Sie fahren nach Jerez de la Frontera, einer hübschen, etwa 50km von Cadiz entfernten Stadt. Interessant ist der Besuch einer Kellerei, wo Sie mehr über die Herstellung des weltbekannten Likörs erfahren. Auf einigen Fässern entdecken Sie die Autogramme berühmter Künstler. Erleben Sie auch die kleinen Mäuse, die den Sherry aus Schälchen trinken. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, machen Sie noch eine Stadtrundfahrt durch Jerez.

Preise pro Person: 41 Erwachsene ab 41 Euro; Kinder ab 29 Euro

—————————————————————————————————–

Flamenco Show & Stadtbesichtigung (halbtags)

Freuen Sie sich auf eine Besichtigungstour durch Cadiz und entdecken Sie die schönen Plätze, Gebäude und wichtigsten Bauwerke. Sie besichtigen die Kathedrale, die in verschiedenen Architekturstilen vom Barock und Rokoko bis zum Neoklassizismus errichtet wurde. Während des Ausflugs haben Sie auch die Gelegenheit, an einer echten Flamenco Show teilzunehmen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 56 Euro; Kinder ab 39 Euro

—————————————————————————————————–

Sevilla auf einge Faust (Dauer: ca. 7 Stunden ohne Mittagessen)

Ein Transferbus bringt Sie vom Hafen nach Sevilla. Genießen Sie nun einen Spaziergang durch die schöne spanische Stadt mit ihren historischen Bauwerken, Kirchen und niedlichen Gassen ganz individuell.

Preise pro Person: Erwachsene ab 49 Euro; Kinder ab 34 Euro

—————————————————————————————————–

Spaziergang in Cadiz (Dauer: ca. 2,5 Stunden)

Entdecken Sie Cadiz bei einem kurzweiligen Spaziergang durch das Stadtzentrum. Der Ausflug beginnt an der Plaza de España", die dicht am Hafen gelegen ist und führt weiter zum "Plaza de la Mina", zum Museum von Cadiz (Außenbesichtigung), zur "Calle Ancha", wo einige Paläste aus dem 14. Jahrhundert bewundert werden können. Weiterhin sehen Sie den Platz "San Juan de Dios", das Rathaus und die Kathedrale. Bevor Sie zum Hafen zurückkehren, können Sie noch individuell die Stadt besichtigen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 23 Euro; Kinder ab 16 Euro

—————————————————————————————————–

Lissabon (Portugal)

Lissabon:

Lissabon ist die Hauptstadt Portugals sowie des gleichnamigen Regierungsbezirkes und liegt an einer Bucht der Flussmündung des Tejos im äußersten Südwesten Europas an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel. Als größte Stadt Portugals mit dem wichtigsten Hafen, dem Regierungssitz, den obersten Staats- und Regierungsbehörden, sechs Universitäten und der Akademie der Wissenschaften ist Lissabon das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes.

Landausflüge:

Stadtrundfahrt (Dauer: ca. 4 Stunden)

Sie fahren vom Hafen aus zum Kloster von St. Jerome mit seinem großartigen Kreuzgang und dem berühmten Belem Turm, die einige Jahre nach der ersten Indienreise von Vasco da Gama in den 60er Jahren errichtet wurden. Besichtigen Sie die Friedhofskirche mit dem Grab von Vasco da Gama und das angeschlossene Kloster. Anschließend unternehmen Sie eine Panoramabustour durch die Neustadt, die nach einem Erdbeben im Jahr 1755 neu errichtet wurde. Sie sehen das Parlamentsgebäude, den Sitz des Premierministers, den Marquis de Pombal Platz, die "Liberdade" Avenue und den "Rossio" Platz, das Herz von Lissabons Innenstadt. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, haben Sie am Rossio Platz Zeit zum Bummeln.

Preise pro Person: Erwachsene ab 47 Euro; Kinder ab 33 Euro

—————————————————————————————————–

Fatima (ganztags mit Mittagessen)

Mit dem Bus geht es durch die portugiesische Ebene nach Fatima, dem berühmten Wallfahrtsort, der jährlich von Millionen von Pilgern besucht wird. Sie können die Grabkapelle besuchen und haben Zeit zu religiöser Einkehr oder einem Bummel. Sie besichtigen auch die Basilika und das Haus der Lúcia. Anschließend haben Sie Zeit zum Shoppen. Das Mittagessen ist im Preis enthalten.

Preise pro Person: Erwachsene ab 93 Euro; Kinder ab 65 Euro

—————————————————————————————————–

Queluz, Sintra und Lissabon (ganztags mit Mittagessen)

Sie besuchen die königliche Residenz von Queluz, das „Versailles" Portugals, ein beeindruckender Palast mit luxuriösen Sälen und einer schönen Gartenanlage. Weiter geht es nach Sintra, wo Sie die frühere königliche Sommerresidenz der portugiesischen Herrscher sehen. Bei der anschließenden Stadtrundfahrt lernen Sie die schönsten Straßen und Plätze Lissabons kennen. Sie besuchen das Kloster St. Jerome und machen einen Stopp am Turm von Belem, dem Wahrzeichen der Stadt. Das Mittagessen ist im Preis enthalten.

Preise pro Person: 92 Erwachsene ab 92 Euro; Kinder ab 64 Euro

—————————————————————————————————–

Sintra & Cascais (Dauer: ca. 5 Stunden)

Sie fahren in die das niedliche Örtchen Sintra, die von zahlreichen Besitztümern und herrlichen Wäldern umgeben ist. Besuchen Sie den königlichen Palast, den König Fernando II im Jahr 1154 erbaute. Weiter geht die Fahrt zum "Cabo da Roca", dem westlichsten Punkt Europas und nach Cascais, einem der bekanntesten Strandressorts der "Costa del Estoril". Sie haben Zeit, den Fischerort zu besichtigen, bevor Sie entlang der Küstenstraße wieder nach Lissabon zurückfahren. Auf dem Weg zum Hafen passieren Sie das Kloster St. Jerome den Turm von Belem, das Wahrzeichen der Stadt.

Preise pro Person: Erwachsene ab 54 Euro; Kinder ab 38 Euro

—————————————————————————————————–

Arrabida Wein Tour (Dauer: ca. 4,5 Stunden)

Vom Hafen fahren Sie über die Brücke des Flusses Tagus zur Burg Sesimbra. Sie besichtigen die noch erhaltenen Wallanlagen der alten Burg, die im 18. Jahrhundert restauriert und um eine kleine Kirche mit Friedhof erweitert wurde. Genießen Sie von hier einen fantastischen Blick über die "Serra da Arrabida" und den Hafen von Sesimbra. Anschließend fahren Sie in die Stadt Azeitao, die bekannt ist für Ihre Gebäckspezialitäten und den Wein "Moscatel de Setubal". Sie haben die Möglichkeit, an einer Weinprobe teilzunehmen und erfahren Wissenswertes über den regionalen Weinanbau. Danach fahren Sie zum "Parque Natural da Arrabida". Die Straße führt entlang eines Bergrückens und bietet immer wieder beeindruckende Ausblicke auf Setubal und Troia. Der Nationalpark wurde gegründet, um die wunderschöne Landschaft und die Artenvielfalt der heimischen Tierwelt zu schützen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 39 Euro; Kinder 27 Euro

MSC_Orchestra4

—————————————————————————————————–

Sehenswertes Lissabon & Gebäckspezialitäten (Dauer: ca. 4,5 Stunden)

Bei diesem Ausflug lernen Sie die Alfama kennen, den ältesten Stadtteil von Lissabon. Freuen Sie sich auf einen Spaziergang durch die verwinkelten Gassen mit zahlreichen Stufen und Torbögen. Bewundern Sie die bemalten Fassaden und wunderschöne geschmiedete Balkone. Sie besichtigen die Kathedrale von Lissabon, deren Grundriss ein lateinisches Kreuz bildet. Ihr Spaziergang führt anschließend in die lebendige historische Altstadt „Baixa", die bei dem Erdbeben von 1755 zerstört und komplett wieder aufgebaut wurde. Am Rossio Platz haben Sie Zeit zum Bummeln. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, können Sie am berühmten Belem Turm Fotos machen und in der "Confeitaria de Belém" die lokalen Gebäckspezialitäten probieren.

Hinweis: Der Ausflug erfolgt weitgehend zu Fuß und führt teilweise über unebene Weg, Stufen und steile Straßen. Daher ist der Ausflug nicht empfehlenswert für Gäste mit Mobilitätsproblemen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 41 Euro; Kinder ab 29 Euro

—————————————————————————————————–

Spaziergang in Lissabon & Weinprobe (Dauer: ca. 4 Stunden)

Mit dem Bus fahren Sie in das Stadtviertel "Baixa", das nach dem Erdbeben von 1755 komplett wiedererrichtet wurde. Ein Spaziergang führt Sie vom "Comercio" Platz entlang der "Augusta" Straße zum "Rossio" Platz, das Herz von Lissabon. Dort haben Sie freie Zeit, um das pulsierende Leben von Lissabon ganz individuell zu entdecken. Anschließend geht die Tour weiter zum "Elevador da Gloria", einer Seilbahn, die Sie in den höheren Teil Lissabons bringt. Ein Halt am Aussichtspunkt "Sao Pedro de Alcantara" eröffnet Ihnen einen fantastischen Blick über die Dächer der Stadt. Bevor Sie die "Sao Roque" Kirche mit ihrer wunderschön bemalten Holzdecke besichtigen, haben Sie die Gelegenheit, ein Gläschen Portwein zu probieren. Anschließend fahren Sie zurück zum Schiff.

Preise pro Person: Erwachsene ab 45 Euro; Kinder ab 32 Euro

—————————————————————————————————–

Das Panorama von Lissabon & Fado Show (Dauer: ca. 2,5 Stunden)

Nach Verlassen des Hafens erwartet Sie eine wunderschöne Panrama-Tour durch die Stadt Lissabon: Sie passieren den „Comercio"-Platz (bekannt als der „Terreiro do Praco") und fahren anschließend weiter zum "Praça de D. Pedro IV". Dieser Platz ist auch als „Rossio" bekannt. Seit dem 13./14. Jahrhundert galt es als das soziale Zentrum Lissabons. Sie besuchen außerdem den Platz „Marques de Pombal". Diesem Herr verdankt Lissabon seine Wiedererbauung nach dem großen Erdbeben im Jahre 1755. In dieser Ausflugstour inkludiert ist der Besuch eines Restaurants, wo sie eine Fado Show erwartet. Im Restaurantbesuch inkludiert sind 2 Getränke.

Hinweis: Diese Tour ist nur für jene Abfahrten verfügbar, die Lissabon am Abend anfahren.

Preise pro Person: Erwachsene ab 50 Euro; Kinder ab 35 Euro

—————————————————————————————————–

Gibraltar (England), 8. November 2010

Gibraltar:
Gibraltar ist ein Britisches Überseegebiet an der Südspitze der iberischen Halbinsel. Es steht unter der Souveränität des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Gibraltar liegt an der Nordseite der Straße von Gibraltar, an der Europa und Afrika am dichtesten beieinander liegen. Das Territorium umfasst eine Landfläche von 6,543 km², wobei die Grenze zwischen Gibraltar und Spanien mit nur 1,2 km die kürzeste zwischenstaatliche Grenzlinie der Welt darstellt. Die von Gibraltar beanspruchte Meeresfläche reicht bis zu 3 Seemeilen vor die Küste.

Landausflüge:

Höhepunkte von Gibraltar (Dauer: ca. 2 Stunden)

Bei diesem Ausflug erfahren Sie viel Wissenswertes über die turbulente Vergangenheit der Festung. Vom Hafen fahren Sie zur Britisch-Spanischen Grenze und weiter zum südlichsten Punkt von Gibraltar, dem Europa Point, um rot-weißen Leuchtturm zu sehen. An klaren Tagen kann man von hier bis nach Afrika hinüber sehen. Weiter geht die Fahrt zum Felsen von Gibraltar, einem 460 m aus dem Meer herausragenden Kalksteinfelsen, der schon von weitem sichtbar ist. Der Felsen ist mit vielen Höhlen und Tunneln durchzogen. Der nächste Halt an der alten maurischen Burg von Gibraltar, wo sich auch die Ausstellung „A City bunder Siege" (Gibraltar: eine belagerte Stadt) befindet. Der Ausflug schließt auch einen Bummel durch die schmalen Gassen des höher gelegenen Stadtteils ein.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl. Der Ausflug wird von keinem Reiseleiter begleitet. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Gäste mit Mobilitätsproblemen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 32 Euro; Kinder ab 22 Euro

MSC_Orchestra5

—————————————————————————————————–

Bergtour & Cable Car (Dauer: ca. 2,5 Stunden)

Der Felsen von Gibraltar ist das "Tor zum Mittelmeer". Die Spitze des Felsen erreicht eine Höhe von 426 m. Er besteht hauptsächlich aus im Jura gebildetem Kalkstein. Der strategisch an der Schaltstelle zwischen Europa und Afrika günstig gelegene Felsen von Gibraltar ist seit jeher heftig umkämpft. Er gehörte abwechselnd zum spanischen und britischen Hoheitsgebiet. Erst in einem Referendum entschieden sich 1967 mehr als 95 Prozent der Bewohner für den Verbleib im britischen Königreich. Nach der Besichtigung des Felsens fahren Sie zur Britisch-Spanischen Grenze und weiter zum südlichsten Punkt von Gibraltar, dem Europa Point, um rot-weißen Leuchtturm zu sehen. An klaren Tagen kann man von hier bis nach Afrika hinüber sehen. Weitere Stationen sind das „Naval Hospital" und das Naturreservat des „Upper Rock". Mit der Seilbahn fahren Sie dann hinauf zu den berühmten Affenfelsen. Während der Fahrt genießt man atemberaubende Ausblicke auf Gibraltar.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl. Der Ausflug wird von keinem Reiseleiter begleitet. Der Ausflug ist nicht empfehlenswert für Gäste mit Mobilitätsproblemen. Der Ausflug endet an der Seilbahn. Von dort haben Sie die Möglichkeit, individuell durch die Hauptstraßen der Stadt zu schlendern oder den Transferbus zum Schiff zu besteigen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 36 Euro; Kinder ab 25 Euro

—————————————————————————————————–

Delfine beobachten (Dauer: ca. 1,5 Stunden)

Nur wenige Menschen wissen, dass Gibraltar einer der besten Plätze ist um drei verschiedene Delfinarten zu beobachten. Ein Bus bringt Sie zu einem Boot, mit dem Sie eine aufregende Tour zu den Delfinen unternehmen. Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl. Die Tour ist abhängig von den Wetterverhältnissen am Ankunftstag.

Preise pro Person: Erwachsene ab 39 Euro; Kinder ab 27 Euro

—————————————————————————————————–

Alicante (Spanien), 9. November 2010

Alicante:
Die spanische Hafenstadt ALICANTE hat eine der ältesten Eisenbahnverbindungen Spaniens. Es ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz in der autonomen Region València. Alicante ist eine der am schnellsten wachsenden Städte Spaniens. Ihre Wirtschaft basiert hauptsächlich auf Tourismus und Weinproduktion.

Landausflüge:

Stadtrundfahrt (halbtags)

Sie wandern durch die Stadt, vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem "Museo de Fogueres", der Kathedrale und dem Rathaus. Bevor Sie zur antiken muslimischen Festung "Castillo de Santa Barbara" fahren, haben Sie Zeit zum Bummeln und Shoppen. Danach geht es zurück zum Hafen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 36 Euro; Kinder ab 25 Euro

—————————————————————————————————–

Elche & Huerto del Cura (halbtags)

Im Herzen der berühmten Costa Blanca liegt das sehenswerte Städtchen Elche. Sie besichtigen die Stadt und besuchen den "Huerto Del Cura", eine wunderschöne Gartenanlage mit einer Vielzahl an tropischen und mediterranen Pflanzen. Bestaunen Sie das einzige Exemplar einer siebenarmigen Palme, der berühmten „Palmera".

Preise pro Person: Erwachsene ab 41 Euro; Kinder ab 29 Euro

MSC_Orchestra6

—————————————————————————————————–

Dörfer in der Region von Alicante: Altea & Jalon (halbtags)

Bei diesem Ausflug haben Sie die Gelegenheit, die typischen spanischen Dörfer in der Region von Alicante zu entdecken. Ihr erstes Ziel ist Altea, an der Costa Blanca gelegen, berühmt für seine Kirche "Virgen del Consuelo" mit der blauen Kuppel. Sie besichtigen das historische Zentrum des Örtchens und fahren anschließend weiter zu den Weinkellern von Jalon. Dort haben Sie die Gelegenheit, die Kellergewölbe zu besichtigen und an einer Weinverkostung teilzunehmen. Anschließend fahren Sie zurück zum Hafen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 40 Euro; Kinder ab 28 Euro

—————————————————————————————————–

Guadalest (halbtags)

Sie fahren nach Guadalest und unternehmen eine interessante Wanderung durch das Dorf arabischen Ursprungs. Besuchen Sie das im 12. Jh. erbaute Schloss San José, auch bekannt unter dem Namen "Alcazaiba" und den Orduña Palast, eines der wichtigsten Gebäude des Ortes.

Preise pro Person: 41 Erwachsene ab 41 Euro; Kinder ab 29 Euro

—————————————————————————————————–

Barcelona (Spanien), 10. November 2010

Barcelona:
Barcelona ist die Hauptstadt der Autonomen Gemeinschaft Katalonien in Spanien. Sie liegt an der Nordostküste der iberischen Halbinsel auf einem 5 Kilometer breiten Plateau welches von der Bergkette Collserola und den Flüssen Llobregat im Süden sowie Besòs im Norden begrenzt wird. Die Pyrenäen liegen ca. 120 Kilometer nördlich der Stadt. Barcelona ist die zweitgrößte Stadt Spaniens und die größte Kataloniens. Bezogen auf die Einwohnerzahl ist Barcelona die elftgrößte Stadt der Europäischen Union.

Landausflüge:

Stadtrundfahrt (Dauer: ca. 3 ½ Stunden)

Sie besuchen die beeindruckende gotische Kathedrale aus dem Jahr 1298 und das „Barrio Gotico", das im Mittelalter erbaut wurde. Freuen Sie sich auf den Besuch des „Pueblo Espanol" und einen gemütlichen Bummel durch die Gassen, die von Häusern im Stil der alten spanischen Dörfer erbaut sind. Vom Gipfel des Montjuich-Hügels genießen Sie eine wunderbare Aussicht über die Stadt.

Hinweis: In den Ferien und bei besonderen Events kann die Besichtigung der Kathedrale gestrichen werden. Dieser Ausflug ist nicht geeignet für Gäste mit Mobilitätsproblemen und Rollstuhlfahrer.

Preise pro Person: Erwachsene ab 45 Euro; Kinder 32 Euro

—————————————————————————————————–

Stadtrundfahrt & Shopping (Dauer: ca. 3 ½ Stunden)

Während der Busfahrt sehen Sie die wichtigsten Straßen und Plätze der Stadt. Bei einem Stopp auf dem Montjuich-Hügel können Sie die Aussicht genießen. An der Sagrada Familia, der eindrucksvollen, unvollendeten Kirche des Architekten Gaudí im neugotischen Baustil, gibt es einen kurzen Stopp (Außenbesichtigung). An der "Plaza Cataluña" haben Sie Zeit zum Bummeln und Einkaufen.

Hinweis: In den Ferien erfolgt der Einkaufsbummel in den „Ramblas". Dieser Ausflug ist nicht geeignet für Gäste mit Mobilitätsproblemen und Rollstuhlfahrer.

Preise pro Person: Erwachsene ab 44 Euro; Kinder 31 Euro

—————————————————————————————————–

Auf den Spuren von Antoní Gaudí (Dauer: ca. 3 ½ Stunden)

Der Bus verlässt den Hafen und bringt Sie über den „Paseo de Gracia" zur Casa Batló (Außenbesichtigung), deren Fassade vollständig mit farbenprächtigen Kacheln gestaltet wurde. Weiter sehen Sie die Casa Mija (Außenbesichtigung), die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört, und den Park Güell, einen der besonderen Anziehungspunkte für Besucher der Stadt, wo Sie beeindruckende Mosaike und säulengestützte Wege mit Keramikbruchstücken in verschiedenen Größen und Farben finden. Der Ausflug führt Sie auch zur Sagrada Familia, die Sie von innen besichtigen können. Der unvollendete Kathedralenbau des Meisterarchitekten Gaudí wurde im neogotischen Stil errichtet. Anschließend fahren Sie zum Hafen zur Einschiffung zurück.

Hinweis: Dieser Ausflug ist nicht geeignet für Gäste mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer.Die Fußwege sind teilweise uneben und es sind mehrmals Stufen zu überwinden.

Preise pro Person: Erwachsene ab 42 Euro; Kinder ab 29 Euro

MSC_Orchestra7

—————————————————————————————————–

Barcelona Stadtrundfahrt & Nou Camp Stadion (Dauer: ca. 3,5 Stunden)

Alle Fußballfans werden diesen Ausflug lieben! Sie erleben eine Stadtrundfahrt durch Barcelona mit den Stationen „Sagrada Familia" und „Montjuich-Hügel". Anchließend besuchen Sie das Nou Camp, das Stadion eines der reichsten und erfolgreichsten Fußballclubs der Welt.

Hinweis: Die Realisierung dieses Ausflugs ist abhängig vom Spielbetrieb des Fußballvereins, so dass es kurzfristig zur Schließung des Stadions kommen kann. Daher kann der Ausflug kurzfristig abgesagt werden, ohne dass dies im Ermessen von MSC liegt. Dieser Ausflug ist nicht geeignet für Gäste mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer.

Preise pro Person: Erwachsene ab 42 Euro; Kinder 29 Euro

—————————————————————————————————–

Montserrat (Dauer: ca. 4 Stunden)

Genießen Sie eine Panoramabusfahrt in das nahe Barcelona gelegene Gebirge Montserrat, wo Sie das Benediktinerkloster besichtigen. Viele Menschen pilgern dorthin, um La Moreneta (die Schwarze Jungfrau) zu ehren. Hierbei handelt es sich um eine romanische Holzstatue aus dem 12. Jahrhundert, die Maria zusammen mit dem Jesuskind darstellt. La Morenata ist seit 1881 Kataloniens Schutzpatronin. Bevor Sie nach Barcelona zurückkehren, haben Sie genügend Zeit zur Besichtigung des Klosters.

Preise pro Person: Erwachsene ab 39 Euro; Kinder ab 27 Euro

—————————————————————————————————–

Flamenco Show (Dauer: ca. 4 Stunden)

Genießen Sie einen wunderbaren Ausflug zu den wichtigsten Plätzen Barcelonas. Er führt entlang dem „Paseo de Gracia", zum Montjuich-Hügel, von wo Sie die herrliche Aussicht genießen können, halten zu einem Fotostopp an der Sagrada Familia, dem unvollendeten Meisterwerk Antoni Gaudis im neugotischen Baustil. Anschließend fahren Sie ins "Pueblo Español", der Nachbildung eines typischen Spanischen Dorfes, um eine 30-minütige Flamenco Show zu erleben.

Hinweis: begrenzte Teilnehmerzahl. Dieser Ausflug ist leider nicht buchbar bei Kreuzfahrten, die montags Barcelona anlaufen.

Preise pro Person: Erwachsene ab 62 Euro; Kinder ab 43 Euro

—————————————————————————————————–

Genua (Italien), 11. November 2010

Genua:
Ankunft in Genua und Rückreise nach München.

Weitere Informationen rund ums Thema Kreuzfahrten finden Sie auf der Seite unseres Partners unter msc-kreuzfahrten.de.