Winterspielzeit bei Circus Krone – jetzt Tickets gewinnen!

Eine Luftsensation aus Amerika, freifliegende Papageien und die größte Raubtiershow der Gegenwart – am ersten Weihnachtstag startet die Winterspielzeit im Circus Krone mit Highlights aus aller Welt.

Circus Krone

2016 eröffnet der Circus Krone zum 98. Mal eine Wintersaison in seinem Münchner Stammhaus. Vom 25. Dezember bis zum 2. April wird der Bayerische National-Circus drei verschiedene internationale Programme im monatlichen Wechsel präsentieren.

Das erste Programm beginnt traditionsgemäß am ersten Weihnachtstag und läuft bis zum 31. Januar. 32 Artisten, Tierlehrer und Clowns aus zehn Nationen geben sich ein Stelldichein und laden ein zu einer Gala der großen Bilder und der großen Gefühle. Frei nach dem Motto „Schätze der Manege“ erwartet Sie eine prächtige Mischung aus artistischen Glanzleistungen, lustigen Clown-Nummern und traumhaft schönen Tierdressuren.

Ganz besonders aber freuen wir uns, Ihnen diesmal „tierisch gut“ mit Elefanten, Raubtieren, Pferden, Lamas, Hunden und Papageien die ganze Vielfalt des guten Tier-Circus zeigen zu dürfen. Hautnahes Erleben inklusive, in 3D und für alle Sinne.

flying farfans

Spannende Abenteuer in der Luft werden Ihnen gleich mehrfach präsentiert. Sehen Sie als absolutes Highlight unter der Circuskuppel die Flying Farfans mit zwei sich überkreuzenden Trapezen und einem Stakkato an wirbelnden Passagen, Sprüngen, Flügen, Drehungen, Schrauben und dem legendären dreifachen Salto Mortale. Einmalig, spektakulär, preisgekrönt. Außerdem gibt es haushohe Flüge an den Strapaten kombiniert mit fliegenden Ballwechseln zu bestaunen – Nervenkitzel pur.

Für echte Circusluft sorgen auch sprunggewaltige Lamas und Hunde in einer amüsanten Dressurshow, edle Hengste mit Circusprinzessin Jana Mandana-Krone, freifliegende Papageien live unter der Circuskuppel und die rüsselschönen Wappentiere des Hauses im Michael-Jackson-Fieber. Außerdem ist der vielfach gewünschte Martin Lacey Jr. mit der größten Raubtiershow der Gegenwart und einem Weltrekord von 22 hochsitzenden weißen und goldfarbenen Tigern und Löwen dabei. Einmalige Momente zwischen Staunen und Bewunderung!

martin lacey jr

„Circus at its best“ verheißen auch komische Kaskadeure aus Russland, Breakdancer auf dem koreanischen Schleuderbrett und eine blutjunge Handstand-Schönheit aus Italien.

Doch was wäre ein Circus ohne Clowns? Gute Laune XXL präsentieren Ihnen die Stimmungskanonen André und Frisco in einem deftigen Heimwerkerspaß und Tony aus Spanien mit seinen lustigen Blödeleien im Circusrund. Lachen wie zu Kindertagen und Träumen mit geöffneten Augen –  beides ist hier möglich.

Kurzum, ganz großen klassischen Circus bietet Krone auch in diesem Programm. Eine gelungene Mischung aus traditioneller und moderner Circuskunst, getreu dem Motto des Hauses: „Eure Gunst – Unser Streben“.

alessio_papageien1

Vorstellungen bis 8. Januar zweimal täglich:

  • Wochentags: 15:00 und 20:00 Uhr
  • Sonn- und feiertags: 14:30 und 18:30 Uhr
  • Silvester: 15:00 und 19:30 Uhr

Vorstellungen ab 9. Januar:

  • Montags keine Vorstellung
  • Dienstag und Donnerstag: 20:00 Uhr
  • Mittwoch, Freitag und Samstag: 15:00 und 20:00 Uhr
  • Sonntag 14:30 und 18:30 Uhr

Eintrittspreise: 15€ bis 42€

Telefonische Reservierungen sind möglich unter: 089 / 545 8000

Der Vorverkauf für Weihnachten startet am 10. Dezember bei Circus Krone und ab sofort an allen bekannten MünchenTicket Vorverkaufsstellen.

Krone-Zoo

  • Der Krone-Zoo ist sonn-und feiertags ab 10.00 Uhr geöffnet
  • Am Sonntag, den 15. Januar, findet im Rahmen des Krone-Zoos um 10:30 Uhr eine kommentierte öffentliche Raubtier-Probe mit Martin Lacey Jr. statt!

Nehmen Sie an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie Karten für die Abendvorstellung am 29.12., 30.12., 12.01. oder 13.01.!

Die Verlosung ist beendet!


Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 18 Jahre. Gewinnspielvereine, Mitarbeiter von Radio Arabella sowie den beteiligten Unternehmen und deren Angehörige dürfen sich nicht an der Aktion beteiligen. Wir verlosen jeweils 3×2 Karten für die Vorstellungen am 29.12., 30.12., 12.01. und 13.01., jeweils um 20:00 Uhr. Ein Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss für die Dezember-Vorstellungen ist der 27.12.2016 um 12 Uhr; für die Januar-Vorstellungen der 09.01.2017, 12:00 Uhr.

15. Dezember 2016, 12:01 CET, Promotion, lb