Der Flying Fox auf dem 2. M-net Münchner Outdoorsportfestival

Nur Fliegen ist schöner… Aber selbst das können die Besucherinnen und Besucher am 15. Oktober im Olympiapark. Denn zu den Programm-Highlights des zweiten M-net Münchner Outdoorsportfestivals gehört in diesem Jahr ein 400 Meter langer Flying Fox, präsentiert von Titelpartner M-net, mit Start am Olympiaberg und Ziel auf dem Rasen vor der Olympia-Schwimmhalle.

Flying Fox

Dieser Flug ist ohne Zweifel ein ganz außergewöhnliches Erlebnis bei dem Event, der in Sachen Outdoorsport nahezu alles präsentiert, was die Münchner Szene zu bieten hat.

Wir verlosen „Flugtickets“ für den Flying Fox am Olympiaberg. Mitmachformular am Ende des Beitrags.

Die Premiere im vergangenen Jahr hätte kaum besser verlaufen können: Rund 50.000 Outdoorbegeisterte erlebten beim M-net Münchner Outdoorsportfestival einen Tag voller einmaliger Erlebnisse. Da versteht es sich von selbst, dass die erfolgreiche Veranstaltung, die zur Familie der Münchner Sportfestivals gehört, in diesem Jahr wiederholt wird. So laden das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München und die Olympiapark München GmbH am Sonntag (15.10.2017) alle Sportinteressierten in den Olympiapark ein, um von 10 bis 17 Uhr ein attraktives Programm rund um das Thema Outdoorsport zu erleben. „Spielwiese“ des Outdoorsportfestivals ist wieder der gesamte Park. Überall warten sportliche Mitmachangebote und Infotainment auf die Münchnerinnen und Münchner und das alles bei freiem Eintritt!

Führt auch dieses Jahr wieder durchs Programm: Radio Arabella Moderator Uli Florl (rechts).

Die perfekte Location – der Olympiapark München

Es waren die Berge, die Seen und die wunderbare Landschaft des bayerischen Voralpenlandes, die die Olympiaarchitekten bei der Gestaltung des Parks inspirierten. Sie konnten nicht ahnen , dass sie damit die optimale Kulisse für das M-net Münchner Outdoorsportfestival kreierten. Berg-, Wasser-, Trend- und Actionsport – aber auch etablierte, klassische Sportarten finden heute im Park eine ideale Präsentationsplattform: Auf dem Olympiasee, am Olympiaberg, im Olympiastadion und auf dem Coubertinplatz.

Wie schon im letzten Jahr richtet sich das Outdoorsportfestival an alle Sportinteressierten – vom Anfänger bis hin zum Profi. Das umfangreiche Programm beginnt bereits um 10 Uhr. Radio Arabella ist für Sie live vor Ort mit Moderator Uli Florl, der die aktuellen Trends testet und die Besucher mit viel Wissenswertem zu dem Sportprogramm informiert.


Die Locations und das Programm im Überblick :

  • Auf dem Coubertinplatz erwartet Besucher ein umfangreiches Angebot aus den Bereichen Berg-, Fun- und Actionsport sowie den klassischen Sportarten.
  • Ein abwechslungsreiches Wassersportprogramm unter anderem mit Stand Up Paddling, Ru dern und Segeln am Olympiasee.
  • Eine wunderbare Aussicht auf den Park und München bieten die Zeltdach-Touren im Olympiastadion.
  • Hoch hinaus geht es am Olympiaberg . Neben dem Highlight M-net Flying Fox können unter anderem Mountainkarts, Gleitschirm- und Kite-Kurse und ein Hochseilgarten getestet werden.

Flying FoxTipp: Weitere 50 Flucktickets können Sie auf der Aktionsseite von M-net gewinnen! Wer bei der Verlosung leer ausgeht, kann sein Glück noch einmal direkt vor Ort am M-net Aktionsstand auf dem Coubertinplatz probieren. Dort werden als letzte Chance stündlich die letzten begehrten Startplätze gezogen.


Bei freiem Eintritt können die Besucherinnen und Besucher bis 17 Uhr alles rund um das Thema Outdoorsport erfahren und vor allem ausprobieren: Beispielsweise vermitteln professionelle Trainer am Olympiaberg die ersten Schritte zum Gleitschirmfliegen. Auf dem Olympiasee präsentiert der Wasserpark verschiedene Wassersportarten, wie Stand Up Paddling , Rudern oder Segeln. Auf dem Coubertinplatz steht eine mobile Skisprunganlage oder die Eiskletterwand für den ultimativen Adrenalinschub bereit – und das sind nur einige Beispiele.

Andreas Wellinger gab letztes Jahr auf dem M-net Münchner Outdoorsportfestival Tipps für das Skispringen. Bildquelle: Martin Hangen

Insgesamt bieten rund 60 Partner, darunter Vereine, Verbände und Sportinstitutionen Mitmachpro gramme, Demonstrationen und Infotainment – frei nach dem Motto: Sei dabei und entdecke Deinen Sport!!

 Die Aktion ist beendet. Eine Teilnahme ist  nicht mehr möglich.


Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 18 Jahre. Gewinnspielvereine, Mitarbeiter von Radio Arabella sowie den beteiligten Unternehmen und deren Angehörige dürfen sich nicht an der Aktion beteiligen. Wir verlosen auf Radio Arabella zehn Flying Fox Flüge auf dem M-net Outdoorsportfestival am 15.10.2017. Neun davon im Programm durch Telefonanruf, der letzte Platz wird unter den Anmeldungen auf dieser Aktionsseite ausgelost. Ein Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 14.10.2017, 10:30 Uhr.

01. September 2017, 15:00 CEST, Aufmacherbild: S&K marketing GmbH, Promotion, ms