Wir haben die stärksten Männer

Starkbierfinale am 8. April 2017 - Arabella ist live dabei

Das Starkbierfinale am 8. April 2017 wird von Radio Arabella präsentiert.

 

Ariane Eiglsperger wird den Abend moderieren…..

….und in den Spielpausen der Band Bergluft legt DJ Klaus Schweiger auf.

Münchens fünfte Jahreszeit strahlt dabei bis weit über die bayerischen Grenzen hinaus. Es war anno 1951 als Löwenbräu erstmals in den Löwenbräukeller lud, um seinen Triumphator-Anstich gebührend zu feiern.

Das darauf folgende traditionelle Starkbierfest findet ebenfalls im festlichen großen Ballsaal des Löwenbräukellers statt. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm wie nirgendwo sonst in der Stadt. Zur Gaudi aller findet auf der Bühne wie eh und je der legendäre SteinhebeWettbewerb statt. Nach dem Vorbild des Steyrer Hans lupfen die Freiwilligen einen 508 Pfund schweren Stein in die Höhe. Prämiert wird schließlich jeden Tag ein Sieger unter denen, die sich vor dem Publikum auf die Herausforderung einlassen.

Triumphator im Löwenbräukeller

Steinheben 3_Starkbierfest_LîwenbrÑukeller_Martin Rumberger

Traditioneller Höhepunkt ist der letzte Samstag des Starkbierfestes. Radio Arabella DJ Klaus Schweiger sorgt für die richtige Musik und Radio Arabella Moderatorin Ariane Eiglsperger führt durch den Abend. Neben dem stärksten Mann wird auch die Miss Triumphator gewählt, da jeder starke Mann eine starke Frau an seiner Seite braucht. Die Gesamtsiegerin wird vom Publikum am letzten Samstag unter allen Tagessiegerinnen gewählt. Mitmachen lohnt sich übrigens: Es gibt tolle Preise zu gewinnen!

Ein besonderes Zuckerl an allen Donnerstagen und Freitagen ist der Auftritt der legendären Jetzendorfer Hinterhofmusikanten, die das Starkbierfest im Löwenbräukeller bereits seit Jahrzehnten prägen. Für richtige Partystimmung sorgt an allen Samstagen die Partyband Bergluft mit dem Sänger von Barfuss, Tobias Schwarz‐Gewallig.

Tickets

Eintrittskarten erhalten Sie online, vor Ort im Ballbüro, telefonisch unter
089/547 2669 
16 oder an der Abendkasse.

18. Februar 2017, 15:10 CET, Promotion, ms