Wir kassieren für den guten Zweck!

50 mal dm-drogerie markt in München. Das wird am 16. September gefeiert und deshalb sammeln dm und Radio Arabella für den guten Zweck.

Nicht nur auf der Wiesn ist am Samstag, 16. September, ordentlich was los. Noch vor dem Fassanstich laden die Münchner dm-Mitarbeiter in zehn Märkten zum Feiern ein. Im Fokus stehen dabei nicht Brezn und Bier, sondern das Engagement für den guten Zweck. Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens übernehmen von 10 bis 11 Uhr das Kassieren und spenden ihren Erlös an eine soziale Einrichtung ihrer Wahl.

Arabella Moderator Andy Karg engagiert sich im dm-Markt in den Stachus Passagen für die Nicolaidis YoungWings Stiftung. Für eine Stunde tauscht er das Mikrofon gegen einen dm-Kittel und zieht Shampoo, Windeln und Bio-Müsli über den Scanner.

Alle Einnahmen aus dieser Zeit spendet dm an YoungWings. Die Onlineberatungsstelle kümmert sich um trauernde Kinder und Jugendliche, die einen nahen Angehörigen oder eine wichtige Bezugsperson verloren haben.

Weitere Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens übernehmen von 10 bis 11 Uhr das Kassieren und spenden ihren Erlös an eine soziale Einrichtung ihrer Wahl.


13. August 2017, 14:02 CET, Promotion, ms