• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Kochen mit Jochen: Hühnerbrust Primavera

Jeden Samstag stellt Ihnen Jochen Bendel ausgefallene Rezeptideen vor. Heute: Hühnerbrust Primavera.

Zutaten für Hühnerbrust Primavera :

  • 4 Hühnerbrüste ohne Haut
  • 2 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Frischer Rosmarin, Basilikumblätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Camone Tomaten, halbiert und in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 gelbe Paprika, dünn geschnitten
  • ½ rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 200 gr. geriebener Mozarella zum Überbacken


Kochen mit Jochen wird Ihnen präsentiert von Flamme – Küchen + Möbel

Jochen Bendel Flamme Küchen Möbel

Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 Grad Ober/Unterhitze vorheizen
  2. Hühnerbrüste mit einem scharfen Messer 5 mal vorsichtig einschneiden. Dabei aufpassen, dass man nicht komplett durchschneidet.
  3. Knoblauchzehe mit den Rosmarin-Nadeln, Basilikumblättern fein hacken und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen. Die Hühnerbrüste von allen Seiten gut einpinseln.
  4. Die Taschen jeder Hühnerbrust mit Zucchini, Tomate, Paprika und Zwiebeln füllen.
  5. Auf ein Backblech legen und mit dem Mozarella bestreuen. Ca. 25 Minuten backen bis der Käse goldbraun geschmolzen und die Hühnerbrust nicht mehr rosa ist.

Guten Appetit!


14. April 2018, 00:00 CEST, jb, Foto: Jochen Bendel, kg