• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten
Tage   Stunden   Minuten   Sekunden

Kochen mit Jochen: Saftig- aromatischer Zucchini-Kuchen

Jeden Samstag stellt Ihnen Jochen Bendel ausgefallene Rezeptideen vor. Heute: Saftig- aromatischer Zucchini-Kuchen

Kochen Jochen Zucchinikuchen

Zutaten:

  • 180 g Mehl (Weizen- oder Vollkornmehl)
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 1 TL frisch geriebene Muskatnuss
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Salz
  • 120g flüssige Butter
  • 200g Rohrzucker
  • 1 TL feines Vanille Extrakt
  • 1 Ei  und zusätzlich ein Eigelb
  • 1 mittlere Zucchini, fein geraspelt

Kastenform und Backpapier zum Auslegen

 


Kochen mit Jochen wird Ihnen präsentiert von Flamme – Küchen + Möbel

Jochen Bendel Flamme Küchen Möbel

Zubereitung:

  1. Backofen auf 170 Grad vorheizen, die Kastenform mit Backpapier auslegen und noch einmal leicht einfetten.
  2. In einer Backschüssel Mehl, Zimt, Muskatnuss, Backpulver und eine Prise Salz gut vermischen.
  3. In einer zweiten Schüssel erst die flüssige Butter mit dem Zucker und Vanilleextrakt verrühren und danach das Ei, Eigelb und die Zucchini dazugeben. Umrühren.
  4. Die Buttermischung in die Mehlschüssel geben und mit einem Spatel gut verrühren, bis sich alles gut verteilt hat.
  5. Den Teig in die Backform geben und ca. 45 Minuten backen, bis der Kuchen schön braun ist. Er soll nicht dunkelbraun sein!
  6. Einen Zahnstocher in den Kuchen stecken. Wenn noch Teig am Zahnstocher klebt, muss der Kuchen noch weitere 5 Minuten backen.
  7. In der Form auskühlen lassen und dann auf einer Kuchenplatte schön anrichten.

    18. August 2018, 00:00 CEST, Foto: Jochen Bendel, ak