• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Kochen mit Jochen: Mandel-Rhabarber Fitnesskuchen

Jeden Samstag stellt Ihnen Jochen Bendel ausgefallene Rezeptideen vor. Heute gibt es einen Mandel-Rhabarber Fitnesskuchen.

Mandel Rhabarber Kuchen Fitness Bendel

Endspurt für Rhabarber! Bis Johanni – das ist am 24. Juni – kann Rhabarber geerntet werden. Danach braucht die Pflanze Zeit zur Regeneration für die Ernte im nächsten Jahr. Deshalb – kurz vor Schluss – mein ultimatives Rhabarberkuchen-Rezept.

Zutaten

  • 350 g Rhabarber (achten Sie auf feste Stengel!)
  • 320 g Mehl
  • 50 g Vollkorn-Dinkel-Mehl
  • 2 EL Haferflocken
  • 200g brauner Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL gemahlener Ingwer
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 4 Eier
  • 200 g Joghurtbutter, z.B. Lätta oder Vitaquell
  • 100 ml Milch, 1,5 % Fett
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

  • Eine Kastenform ausfetten und innen mit Haferflocken bestreuen, danach die überschüssigen Haferflocken ausklopfen.
  • Rhabarber waschen, trockentupfen, schälen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Mit 2 EL Mehl mischen und beiseite stellen.
  • Das restliche Mehl mit Vollkornmehl, Zucker, Backpulver, Salz und Ingwer mischen. Die Joghurtbutter in der Mikrowelle oder einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen, kurz abkühlen lassen. Butter mit Milch mischen, Eier zugeben, alles verquirlen. Zur Mehlmischung geben und rasch zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  • Mandeln und Rhabarber untermengen. Teig in die vorbereitete Form füllen und glattstreichen.
  • Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) auf der 2. Schiene von unten ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Aus dem Ofen nehmen, in der Form 10 Minuten ruhen lassen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit wünscht Ihnen Jochen Bendel und das ganze Radio Arabella Team!

Alle Rezepte aus der Reihe „Kochen mit Jochen“ finden Sie hier!



10. Juni 2017, 00:00 CEST, ak