• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Kochen mit Jochen: Spinat-Ricotta-Hühnchen aus dem Ofen

Jeden Samstag stellt Ihnen Jochen Bendel ausgefallene Rezeptideen vor. Diesmal: Spinat-Ricotta-Hühnchen aus dem Ofen

Jochen Bendel, Spinat-Ricotta-Hühnchen

Heute: Spinat-Ricotta-Hühnchen aus dem Ofen

Zutaten für vier Personen:

  • 4 Hühnerbrüste, ohne Haut
  • 1 Becher Ricotta
  • 1/8 l Weißwein
  • 100 g junge Spinatblätter
  • 200 g geriebener Mozzarella
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 TL gekörnte Gemüsebrühe (ohne Glutamat)
  • Salz, Pfeffer  Olivenöl

Zubereitung:

  • Hühnerbrüste waschen und trockentupfen, die Oberseite jeweils 4 mal einschneiden.
  • Eine Auflaufform mit Olivenöl ausstreichen und den Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  • In einer Pfanne die Schalottenwürfel und den Knoblauch anschwitzen, mit Weißwein ablöschen und einreduzieren lassen.
  • Ricotta dazugeben, mit Gemüsebrühe und Pfeffer abschmecken.
  • Kurz aufkochen lassen und dann die Hitze reduzieren.
  • Jetzt die jungen Spinatblätter dazugeben und umrühren bis die Spinatblätter „zusammengefallen“ sind.
  • Ricotta-Spinat-Masse mit einem Esslöffel in die Spalten der Hühnerbrüste streichen. Mit Mozarella bestreuen und im Backofen in ca. 20 Minuten goldbraun backen.
  • Dazu passt perfekt ein leckerer Endiviensalat!

 

Guten Appetit wünscht Ihnen Jochen Bendel und das ganze Radio Arabella Team!

Alle Kochen mit Jochen-Rezepte finden Sie hier!


10. November 2018, 01:00 CEST, Foto: jb, uk